• <<-- zurueck / back

    S. 00000133 ANTWORT ABLEHNUNG V.HR.MOSER PETIONSAUSSCHUSS DER LANDES NRW PET.NR.:11/12149


  • next / vor -->>

    (C) S. 00000135 ANTWORT VON KLOSE AUF ANSCHREIBEN ZUR NR. 9 SO NICHT AUFL.3


  • VORWORT Z. ANTWORT VON KLOSE AUF ANSCHREIBEN ZUR NR. 9 SO NICHT AUFL.3

    4.10304             
    DATEI::/u/weber/aktenplan/152340200304
    
    			     Seite - 1-
                                                       Wendolin Weber
    						   Dohlerstr. 231
    					     41238 MG-Rheydt
     
    		       Eine kleine Geschichte
     
              Eine Frau wird vergewaltigt und schreit um Hilfe.
    	  Es stehen auch genug herum und sehen zu. 
    	  Sie schreit :
     
    	  Hilfe ! Hilfe ! ich werde vergewaltigt, helft mir !
     
    	  Doch keiner der herumstehenden stoert sich ich an ihrem
    	  winseln, rufen,und verzweifelten schreien.
    	  Der Vergewaltiger macht weiter und schlaegt jetzt noch mehr auf 
    	  die Frau ein. 
    	  
    	  Sie schreit wieder und wieder um Hilfe aber auch dann hilft keiner
    	  der Zuseher. Einige der herumstehenden Parasiten helfen sogar
    	  dem Vergewaltiger bei seinem Tun.
     
    	  Der Vergewaltiger macht weiter und schlaegt jetzt noch mehr auf 
    	  die Frau ein. 
    	  Die Frau schreit, nachdem sie schon halb Tod und 
    	  blutueberstroehmt ist
    	  Hilfe, ihr Arschloescher ! Hilfe ! ich werde vergewaltigt, helft mir 
    	  endlich !
     
    	  Da kommt fast unerwartet von einem der Korintenkacker :
    	  Nach Ihren erneuten herabsetzenden Aeusserungen, werde ich Ihnen
    	  doch nicht helfen (Hat er die gesammte Zeit auch nicht gemacht!).
    	  So koennen Sie doch nicht mit uns reden.
    	  Jetzt werde ich ihnen nicht helfen !
    	  (Fortsetzung naechste Seite)
     
    	  ps.:
    	     Diese Parasiten waeren von Amtswegen verpflichtet gewesen, mir
    	     zu helfen. Stattdessen kassieren sie nur ab und helfen
    	     sogar den Vergewaltigern.
    	     Sie glauben, mit Ueberheblichkeit, massloser Arroganz
    	     und einer Mischung aus aufgeblasendem Doofgetue und
    	     dummen Spruechen waere alles in Ordnung.
    	     Aber durch verschweigen und vertuschen wird Unrecht nicht
    	     zu Recht. 
     
    	     Hierbei ist auch zu beachten :
                 Sie haben das Gewaltmonopol fuer sich vorbehalten und
    	     zugesichert, dass dieses Gewaltmonopol uns schuetzt.
    	     Wir duerfen uns nicht selber schuetzen, dafuer schuetzen sie
    	     uns .  UND GENAU DIES MACHEN SIE NICHT.
    	     
    	     Na ja, die haben eben halt gelogen !
    	     Alle haben es gewusst und sogar bei der Vergewaltigung mitgeholfen.
    	     Sie haben zweierlei Recht geschaffen und Unrecht zu Recht erklaert.
     
    	     In Artikel 20 GG (Grundgesetz) heisst es hierzu:
    	     "Gegen jeden der es unternimmt, diese Ordnung zu
    	     beseitigen, haben ALLE DEUTSCHEN das Recht zum Widersatnd,
    			 ----------------------------------------------
    	     wenn andere Abhilfe nicht moeglich ist.
    	     -----------------------------------------
    			                                         Seite - 2-
    
    			     Seite - 2-
                                                       Wendolin Weber
    						   Dohlerstr. 231
    					     41238 MG-Rheydt
     
    	     Im Zuge der Verfassungsreform (Diaetenerhoehung)
    	     koennte auch gleich noch dieser laestige Artikel
    	     gestrichen werden. (Ganz heimlich natuerlich).
    	     Schlachtvieh bekommt so schnell Stress, wenn es weiss,
    	     dass es geschlachtet werden soll.
     
    	     Diese aufgeblasenen Parasiten haben ein Amt uebernommen. 
    	     Dort haben sie eine Funktion zum Wohle der Menschen auszufuellen.
    	     Dies ist definitiv nicht so ! 
     
    	     Ihr koennt schreiben was und wie Ihr wollt, es kommt
    	     nur Hohn, Spott und Verarsche zurueck.
    	     Diese Leute leben nur von ihren Eitelkeiten, ihren
    	     Empfaengen und ihren Zeitungsspalten. 
    	     Als "Dr. VON und ZU" will man schliesslich nicht von 
    	     "gemeinen Poebel" belaestigt werden. 
    	     Dem Poebel braucht man auch auf Hilferufen nicht zu antworten. 
    	     Ich habe noch gelernt, wer nicht antwortet, ist ein Flegel. 
    	     Hier geht es aber nicht nur um eine Flegelei.
    	     "Hochmut kommt vor dem Fall ?"
    	     Taetige Reue kennen diese Parasiten nicht !
     
    	     Aber lesen Sie selber ob Abhilfe moeglich ist !
     
    	     Wer zu bloede ist, gem. seiner Aufgabe zu helfen,
    	     schiebt sein schaendliches Verhalten dann gerne
    	     auf den Drucker (der kein hochwertiges Schriftbild hat), 
    	     oder dass unser Vergewaltigungsopfer, bevor es starb ,
    	     noch ein letztes mal in seiner Verzweiflung
    	     "Hilfe Arschloch !" geschriehen hat. 
     
    	     Jetzt braucht wirklich keiner einem mehr vorwerfen, dass man
    	     unfaehig und zu bloede ist was zur Hilfe zu unternehmen.
    	     Jetzt endlich hat die Eitelkeit und der Hochmut gesiegt.
    	     Nein, helfen braucht bei solch einem Hilfeschrei keiner mehr.
     
    	     Andere wie Kohl und Scharping u.a. haben es noch nicht einmal 
    	     noetig zu antworten, wenn Sie Ihrer Pflicht nicht nachkommen 
    	     wollen.. 
     
    	     Sind sie der Auseinandersetzung mit einem Opfer Ihrer Un-Taetigkeit
    	     nicht gewachsen ? Armselig !
    	     
    	     Armselige Verwaltungen die all Ihre GEWALT auf einen
    	     "kleinen" Weber loslassen, und Unrecht zu Recht biegen.
    	     Damit haben sie sich zu ehrlosen, asozialen Narren gemacht.
     
    	     Ein Amt oder ein Parlament ist 
    	     kein Platz fuer bezahlte Eitelkeiten !
    


  • <<-- zurueck / back

    S. 00000133 ANTWORT ABLEHNUNG V.HR.MOSER PETIONSAUSSCHUSS DER LANDES NRW PET.NR.:11/12149

  • next / vor -->>

    (C) S. 00000135 ANTWORT VON KLOSE AUF ANSCHREIBEN ZUR NR. 9 SO NICHT AUFL.3


  • Der Verfassungsschutz bestaetigt, Deutschland ist kein Rechtsstaat
    also wofuer brauchen wir dann all diese staatlichen Nichtsnutze ,
    ausser um von eben diesen staatlichen Verbrecherbanden ausgenommen zu werden.

    Wenn es eh kein Recht, keine Gerechtigkeit, keinen Schutz vor ihren
    oder heisst es, irren staatlichen Verbrechern und
    deren verkommenen, ehrlosen Truppen gibt,
    wozu bekommen diese staatlichen Sozaialschmarotzer denn Geld ??? (Judaslohn ?)

    Hier das Video
    Verfassungsschutz bestaetigt Deutschland ist kein Rechtsstaat


  • zurueck zum Index
  • zurueck zum Ueberbegriff
  •                      Seite -00000134-