Juristen als Freunde und Helfer
Wofuer braucht "man" Feinde, wenn "man" doch Juristen als Freunde und Helfer hat ????
Juristen sind wie Nutten.

Dem Geld nicht dem Recht verpflichtet
sie leben von eurem Leid
alle sind theoretisch fuer die Menschenrechte und die Durchsetzung des Rechts zustaendig !

Die staatlichen Organe sind faktisch eine Verkommene Verbrecher Org.
die durchaus als OK-Verbrecher orgs anzusehen sind

Verfassungsschutz bestätigt Deutschland ist kein Rechtsstaat
also wofuer brauchen wir dann Juristen, ausser um ausgenommen zu werden?

Belegt ist , es gibt in Deutschland kein Recht, keinen Schutz
vor ihren ( oder war es "vor ihren irren" staatlichen Verbrechern, ihrer verkommenen, ehrlosen Truppe bieten kann ???

Hier das Video
Verfassungsschutz bestätigt Deutschland ist kein Rechtsstaat



  • <<-- zurueck / back

    S. 00000005 S.2 FORDERUNG DER STADTSPARKASSE NEUSS LG MG 6 O 493/94 DOHR INKASSO GMBH WAHN

  • next / vor -->>

    (C) S. 00000007


  • SCHREIBEN AN DOHR INKASSO, FORDERUNG DER STADTSPARKASSE NEUSS LG MG 6 O 493/94

    dII.1050102103002   
    DATEI::/u/weber/grafik/2002/sskne/filecrghbn.txt
     
    ******************************************************************************
    Postanschrift:       Weber, Wendolin  !  Hausadresse:  Weber, Wendolin        
                         Postfach 201402  !                Giesenkirchener Str. 55
                   41214 Moenchengladbach !                41238 MOENCHENGLADBACH 
                                          !                Tel:02166/120128       
    ==============================================================================
                           e-mail : weber@susger.cjb.net                          
    e-mail : weber@bundesregierung.myip.org     e-mail : weber@duesseldorf.myip.or
    e-mail : wendolinw@mailcc.com               e-mail : bund01@mail.flashmail.com
                                                                                  
           http://bundesregierung.myip.org 		  http://regierung.cjb.net           
           http://duesseldorf.myip.org/               http://susd4000.cjb.net     
    ******************************************************************************
                                                                                  
                                                                                  
                                                                                  
                                                                                  
              DOHR INKASSO GMBH                                                   
              HANS JUEL DOHR                                                      
              LINDENSTR 18                                                        
       41515 GREVENBROICH                                                         
                                          MOENCHENGLADBACH 2   den, 26.02.02      
                                                                                  
                                                                                  
              Az. :dII.1050102103002    (bitte stets angeben)                     
                                                                                  
                                                                                  
              Betr:DOHR INKASSO, FORDERUNG DER STADTSPARKASSE NEUSS
                        aus Versaeumnisurteil LG MG 6 O 493/94
                und Hilfeersuchen zu Menschenrechtsverbrechen gegen mich 
                und meine Familie.
                                                                                  
                 Sehr geehrter Herr Dohr,                                         
                 sehr geehrte Damen und Herren,                                   
                                                                                  
                 vielen Dank fuer Ihr Angebot zur guetlichen                      
                 Schuldenregulierung, in der oben genannten Angelegenheit.        
     
                 Ich empfehle Ihnen die Lektuere dieses Schreibens bis zum Ende !
        

    Gliederung: Vorwort, "Zur Situation heute", "Resueme", "Ich biete"

    Denn eines verkenne ich nicht, das mir, von "Ihnen" bzw./und von Ihren Auftraggebern gedroht wird, um Geld zu erpressen bzw. mich zur Zahlung zu Geldern noetigen, unter Androhung von erheblichem Uebel, Zwangsmassnahmen bis hin zur Anwendung von Gewalt (Waffen , Freiheitsberaubung etc..). Ihr Schreiben finden Sie unter : http://www.susdmg.cjb.net/cd0001/land/d/ord_gericht/ag-ne/dohr-sskne/00000004.html

    Da ich faktisch in den letzten Jahren auch die Interessen der Anleger der Stadtsparkasse Neuss u.a. sowie der Stadt Neuss (und deren Einwohner), die faktisch Miteigentuemer der SSK NE. sind, mitvertreten habe, und immer noch zu klaeren versuche, moechte ich Ihnen vorab die derzeitige Situation darlegen. Jedoch moechte ich vorher noch wissen, ob Sie in dieser Sache, im Auftrag der SSK Neuss arbeiten, oder "mich zur verwurstung" gekauft haben !??

    Sollten Sie jedoch Fragen zu meinen Geisteszustand und/oder zur Sache haben und an meiner Glaubwuerdigkeit trotz aller Beweise zweifeln, so bitte ich Sie, sich als Mediator mit HR.R.UFERMANN DIAKONISCHES WERK D.EV.KIRCHE EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE GRACHT 27 41236 MOENCHENGLADBACH RHEYDT D NRW TELE: 02166/94865/1 FAX.: 02166/94865/5 in Verbindung zu setzen . Lesen Sie bitte : Klage Weber % Bundestagsabgeordnete http://susdmg.cjb.net/cd0001/land/d/ord_gericht/ag-mg/oz/04/00000037.html Wenn Sie "mich" gekauft haben, haben Sie sich wissentlich oder unwissenlich zum Mittaeter gemacht. Sollten Sie jedoch im Auftrag handeln so wurden Sie zum Mittaeter gemacht ! Denn das die Stadtsparkasse Neuss weder Urteile deutscher Gerichte noch die Staatsanwaltschaft und darueberhinaus keine Mitteilungen von Bundes und Landesbehoerden versteht und als Wirr ansieht bzw. gar nicht bewertet ist bedenklich ! I Urteil LG -D-dorf 2 Monate ohne verlaengerung II STA D-dorf (Miethai war unschuldig) III Bundestag sagt es ist so gewollt IV WZ Artikel der gleichen Verbrecher, die Vorverurteilung und oeffentliche Diffamierung als Legetimation der Verbrechen und Uebergriffe gegen mich und meine Familie benutzt haben Sie haben es fast richtig erkannt ! Sie haben einen Vollstreckbaren Titel.. aber wie Sie sehen, habe ich Recht und nichts aber auch gar nichts incl. des vollstreckbaren Titels der gegen mich gerichtet ist duerfte es dem zur Folge geben, wenn meine Rechte geschuetzt worden waeren. Alle drei Gewalten haben die vorsaetzliche Vernichtung deutscher Familien mitgetragen, und dem schaendlichen Handeln NICHT Einhalt geboten ! Die SSK Neuss hat faktisch Menschenrechtsverbrechen und verfassungsfeinliche Handlungen gedeckt , obwohl Sie durch mich Kenntnis erlangt hat. Sie haben sich Schuldig gemacht . Das dies aus niederen Beweggruenden geschehen ist und zwar um Verbrechen ihrer Partei"SOLDATEN" wie Wimmer, Salomon, Patt (OKD), Sahnen, Linssen, Kohl , Reinartz, Suessmuth etc. zu decken , koennte auf der Hand liegen !? Sie haben die Tatsache uebersehen das ich 1992 zwei Betriebe geleitet habe und mir nichts habe zu schulden kommen lassen !

    Zur Situation heute :

    Ungeachtet dessen und aus unerfindlichen Gruenden, wurden zwischen 1992 und 1997 massive Uebergriffe im Zuge der 1. Lynchjustiz gegen einen Unschuldigen, gegen die Firmen, Mitarbeiter und Eigentuemer und. Investoren ,illegal durchgefuehrt. Wie andere richtig erkannt haben, darf man sich in Deutschland nicht auf das Wort, staatlicher Organe verlassen und was noch erheblicher ist, sich nicht auf die Verfassung, die Menschenrechte etc. stuetzen denn diese haben Nachweislich keine Bedeutung (fuer staatliche Organe), wenn es um den Schutz des Lebens des Eigentums des Vermoegens der Altersversorgung .. etc geht. Da trotzdem, alle staatlichen Organe informiert wurden, diese Kapital-, und Familienvernichtung, Existenzvernichtung vorsaetzlich gewollt haben und es sowieso jeder weiss ... (hierzu empfehle ich das Audio des Verfassungsschutzes (aber bitte bis zu Ende hoeren)) ! http://susdmg.cjb.net/news01.html oder Menschen-Jagd 10 Jahre insgesammt , 5 Jahre unstrittig unschuldig ! Danach , 5 jahre von den insgesammt 10 Jahren Menschenjagd , im Zuge einer erneuten Vor-Veruteilung fuer 6 strittige Audios (die durch staatliche Organe und IHRE Uebergriffe , selbst herbeigefuehrt wurden) wobei die erste Lynchjustiz Kampage "Miethai" Monsterspekulant, Abzocker ... ebenso dumm wie offensichtlich eine verbrecherische Konstruktion und Vor-Verurteilung gewesen waren , selbst wenn die Vorwuerfe gestimmt haetten - Was nachweislich nicht so war/ist ! Haufenweise wirre Ubergriffe seitens staatlicher Organe , um diese Kapital- und Existenzvernichtung zu vertuschen ! (niedere Beweggruende !) Da ich fuer den Zeitraum 1992 bis 1997 voellig unschuldig (straf)VERFOLGUNGSMASSNHMEN mit Lynchjustizcharakter ausgesetzt wurde und man mir und er Welt eben das beweisen Wollte : "Wen wir Fressen wollen, den Fressen wir" und "Wir wollen ALLES" ! Nicht nur euer Geld , sondern wir brauchen auch Sklaven , die fuer diese Lynchkampage Zahlen und unsere Unfaehigkeit und verbrechen , in Form von "Diaeten-erhoehung" "honorieren" ... Also geh anschaffen !!! Als die Opfer diese Kapitalvernichtung, Menschenrechtsverbrechen und verfassungsfeindliche Handlungen von 1997 bis heute, wie andere Menschenrechtsgruppen in z.B.Lateinamerika auch durch vorliegende Audio/Videomaessig dokumentiert und der Welt zur Verfuegung gestellt haben, wurde nachdem die "Miethai"- 1.Lynchjsutizkampage seit 1995 nachweislich nicht mehr aufrechterhalten werden konnte (dieser Vorwurf wurde jedoch von der SS (Staatsschutz)/Polizei bis quasi heute (1999 aktenmaessig) wider besseren Wissen, vorsaetzlich weiter aufrecht erhalten, wurde die 2. Lynchkampage zur Vertuschung der Uebergriffe der totalen Vernichtung initiert ! Alleine dies, ist schon gefaehrlich genug fuer jeden Menschen und ebenso jedem Investor, aber selbst wenn einer der Vorwuerfe gestimmt haette - was nicht der Fall war/ist -) rechtfertigt dies keine Sippenverfolgung/ausrottung/Vernichtung. Keine Uebergriffe , auch keine Lynchkampage ! Das dies im Zuge der Vor-Verurteilung , zur totalen Kapital und Existenz- vernichtung fuehrt/e, obwohl DRINGLICH darauf hingewiesen wurde, spricht eine eigene Sprache ! bzw Hier nun greift die 2.Lynchjustiz Kampage, http://susdmg.cjb.net/cd0001/land/d/ord_gericht/ag-ne/sonst/1096/00000011.html statt hier nun endlich diesen Verbrechen seitens der noch "funktionsfahigen" stattlichen Organe , Einhalt geboten wird, wird gesagt : wir "fressen jeden, den wir Fressen wollen und da macht gar keiner was drann ! Es gibt in Deutschland keinen Rechtsstaat ... !! Verarscht !" Dies, ist jedoch der Knackpunkt ! Denn auch hier glauben manche immer noch das Deutschland ein "RECHTS"STAAT sei , somit wissen es noch nicht alle ! Dieser Irrglaube, kann aber extrem viel Geld und Menschenleben/Existenzen kosten !! Nicht nur, das wir, das "Gesindel", wie bei der Maffia dafuer bezahlen muessen, damit "DIE" dann weitere Uebergriffe auf die Menschen durchfuhren koennen . Gemessen an den Verlusten, die angefangen von der Oma. ueber Banken / Grossinvestoren, durch solche "RECHTS"auffassungen und durch ver-RUECKTE staatliche Organe in Deutschland, entstehen und entstanden sind, was nachweislich ausser Frage steht, nehmen sich die "echten Hooligans" wie Chorknaben aus ! Wennn staatliche Organe wie durchgeknallte Hooligans im Blutrausch ueber unschuldige herfallen und alle sehen zu bei den Uebergriffen , wird alles in einem solchen Land , zu einem ERHEBLICHES RISOKO ! (W)irre , Ver-Rueckte Handlungen seitens staatlicher Organe machen alles unberechenbar und hoch gefaehrlich ! Fuer jeden Menschen und fuer jede/s Anlage/Investment ! Als dann, bei der 2. Lynchjsutizkampage (ein gefaehrlicher Irrer/Wirrkopf Hochgradig gefaehlich), sogar mit "pseudolegaler Toetung" gearbeitet wurde und dies obwohl die 2.Kampage mit " der ist ja Irre" nicht haltbar war , war der historisch Nachweis fuer einen Willkuerstaat, bereits erbracht , der ueber jeden herfaellt !. (ungeachtet dessen, haette das auch nichts geaendert, wenn ich daran "irre geworden waere", denn andere haben bei der massivitaet der Uebergriffe, massiv seelischen Schaden genommen, was an den historisch belegten Menschenrechtsverbrechen und verfassungsfeinlichen Handlungen nichts geaendert hat.) "MAN" hatte nun, so glaubt "MAN", endgueltig das "Quieken der Opfer als stoerend empfunden und die Schaendlichkeit der Taeter und IHRER Taten auch noch auf Audio gehoert ! Ein "guter" "Anlass damit alles, im Zuge einer erneuten Vor-Verurteilung, zu "Rechtfertigen" (Totalvernichtung ist also gerechtfertigt wenn die Opfer, die Taten der Taeter dokumentiert veroeffentlichen ??? ) "Man" kann natuerlich die Taeter nur schuetzen, indem man den Opfern die Aufnahmen verbietet und sogar die Opfer 2er Lynchjustizkampagnen) straf-VERFOLGT und noch obendrein fuer Jahre ins Gefangnis sperren will ! egal .. vor-Verurteilt . Die eigene Schande moechte "MAN" vertuschen und die Opfer muss "MAN" mund(TOT) machen, Die Opfer auch noch nach ZWEI (2) MASSIVEN Lynchkampagen, nach massiver Kapital und Existenzvernichtung etc. erneut verfolgen und bedrohen ! Zeigt was fuer einen Grund wir haben auf "Deutschland" stolz zu sein ! Hurra 10 Jahre Menschenjagd, Vernichtung pur , haben sich ausgezahlt !!! von 1992- 1997 voellig unschuldig , (egal - wir haben jetzt 2002 6 Audios die "wir" nicht dulden wollen... scheiss was auf die Opfer .. Opfer haben keine Rechte ! Ab 1997, so der Vorwurf (zu laut um Hilfe geschriehen und Aufnahmen der Taeter und der Mittaeter, die das Massacker an Kapital und Menschen gedeckt und/oder mitgetragen/begangen haben,) 6 (SECHS) vermeintlich zu "beanstandende" Audio ueber die "MAN" sich sorgt, um zu vertuschen und erneut vielleicht im Nachhinein "ALLES" zu rechtfertigen ! Seht her , seit 10 Jahren betreiben wir Lynchjutiz und Rudelbum...s und nun ENDLICH , ENDLICH haben wir etwas, womit wir alles rueckwirkend begruenden koennen ! Die Opfer haben noch gezuckt ! Darueber hinaus, wurde wiederholt die Gewaltenteilung aufgehoben und (erneute Lynchkampage " der Gewalttaeter"...) und anderen staatliche Organen wurde vorgeschrieben, was sie zu sagen und zu denken haben ! http://susdmg.cjb.net/cd0001/land/d/ord_gericht/ag-mg/oz/04/00000037.html ich hoffe , ich habe ihnen zu neuen Erkenntnissen verhelfen koennen ! Dies ist jedoch nur ein keiner Abriss, aus einer unglaublichen Vielzahl (W)Irrer Uebergriffe der Verfolgung / vorsaetzlicher Austrockung aller Einnahmen / Vernichtung/ Bedrohung / Erpressung und Noetigung um Geld , die den Opfern der Uebergriffe noch auferlegt wurden. Und derentwegen sogar GEWALT gegen die Opfer durch staatliche Organe ausgeuebt wurde ! Dies sind denkbar schlechte Vorasusetzungen fuer jeden Investior und auch Menschlich gesehen ist Deutschland, zu einem Land der (W)IRREN und zu einer Bananenrepublik (Oligarchie-struktur) abgerutscht ! Aber der Enthusiasmus, den viele Menschen auch heute noch an den Tag legen, so unter dem (TV-MOTTO) "Deutschland - packt's an " oder "Aufstand der Anstaendigen" ist wirklich eine Luege, denn die Realitaet ist allen Klar , das ist auch ein Grund, warum eine ganze Reihe von Investoren fuehzeitig Ihr Geld aus Deutschland heraus gezogen haben. Sie waren seinerzeit schon extrem erschuettert ueber die Vorkommnisse hier und hatten zu Recht Angst !! Nicht Furcht !! Bei (W)IRREN ist Angst durchaus Angebracht ! Die Taeter aus den staatlichen Organen, koennen jederzeit alles, mit anderen Menschen machen ! Das haben "Die" auch getan ! ( "MAN" , "DIE" sind pseudonyme, fuer "Leute" , die ihren Namen unter "Massnahmen"/Uebergriffe gesetzt haben . ("MAN", "DIE" sind pseudonyme, fuer Leute , die ihren Namen zum Decken der "Massnahmen"/Uebergriffe hergegeben haben . ok . jeder kann selber lesen ... oder die CD-ROM Diskribution der Dokumentation "Chronik der Willkuer" "Vernichtung Total !"

    Resueme :

    Wie Sie sicherlich unschwer erkennen, haben wir einiges gemein ... wir sind haben Forderungen, die aus den Uebrgriffen und der Lynchjustiz, gepart mit vorsaetzlicher illegaler Austrocknung resultieren. Waere dies nicht passiert, so haetten wir alle dieses Problem heute nicht ... Da ich bisher recht erfolgreich den Kampf, nicht zuletzt auch im Namen und Interesse aller Geschaedigten fuehre und es eigentlich nur noch darum geht , die Verursacher, dieser "riesen Scheisse", aus den Reihen der staatlichen Organe , zur Kasse zu bitten, sollten Sie mein erneutes Angebot fuer Sie sehr interessant sein.

    Ich biete :

    Sie koennen zusammen mit mir eine Klaegergemeinschaft der Geschaedigten bilden und gemeinsam mir bei der zuegigen Durchsetzung unserer "Rechte" (falls es so etwas noch gibt) behilflich sein. Sie, wie auch die SSK Neuss , verfuegen ueber die notwendigen "Mittel", ich verfuege ueber die Durchsetzungskraft (legetimation) zur Durchsetzung. (Quasi alles geklaert ... bis auf die Durchsetzung) Sollten Sie Ihr Angebot zur Guetlichen Einigung ernst meinen, so waere dies sicher die geeignete Massnahme 1. Fuer Sie und die SSK NE steuerlich absetzbar 2. ein feiner Charakterlicher Zug und sozial 3. kommen wir alle zu unserem Geld 4. wiederherstellung der verfassungsmaessigen Grundordnung (Rechtsstaat) Ein Abweichen Ihrerseit hiervon wuerde einen Versuch der Sklaverei belegen. (Da erst durch staatliche Organe u.a. Stadt Neuss vorsaetzlich und illegal Totalvernichtung betrieben wurde um anschleissend auch noch dafuer den Sklaven , den "man" erst geschaffen hat , "anschaffen" zu schicken. Sollte der Titel an Sie "Verkauft" worden sein , wurde "ich" faktisch als Sklave verkauft. Dies in Kenntnis aller Umstaende. Bisher habe ich alle Forderungen, aller Glaeubiger, vertreten und es beabsichtigt meines Wissens keiner die Forderungen aufzugeben.

    Da ich auch grundsaetzlich bereit bin meinen Verpflichtungen nachzukommen, jedoch erst einmal wieder dazu in die Lage versetzt werden muesste, einen Verpflichtungen nachkommen zu koennen, waere es sehr hilfreich fuer Alle anstaendigen Menschen wenn Sie mein Angebot annehmen wuerden.

    Es ist nicht mein Bestreben, das sie auch nur auf einen Pfennig/Cent Verzichten. Ich werde dies auch nicht machen ! Dies nicht zuletzt im Interesse der anderen Geschaedigten ! Darueber hinaus : Wer Scheisse anruehrt, muss auch die Sauerei bezahlen..... (general-, und spezial Praevention, um die Taeter in den staatlichen Organen sowie deren Mittaeter und Geleichgesinnte abzuschrecken !) Desweiteren ist es fuer mich eine existenzielle Frage ! Um noch einmal den "Faden" mit : "Dazu muesste ich erst einmal in die Lage versetzt werden, Leisten zu koennen.." Nach Austrocknung, Enteignung, Vertreibung, Verfolgung, bis hin zu "Penner" "Obdachloser in der Gosse" , wurde mein Leben mehrfach gefaehrdet und Bedroht, bis hin zu 10 Jahren ununterbrochener Lynchkampagen und vernichtung meiner Familie. Ebenso die gefaehrdung aller menschen durch die pseudolegalisierung von Lynchjustiz und Totalvernichtung unschuldiger deutscher Familien durch "Mitarbeiter" staatlicher Organe. Ich wurde vorsaetzlich bis in die Sozialhilfe getrieben und das wiederum heisst das ich meinen Wohnsitz nicht frei waehlen kann. Das wiederum heisst seitdem ein "Offener Vollzug" (Knast) ohne etwas getan zu haben (unschuldig) und ohne Urteil eines Gerichtes. Dies ist "sibirisches Arbeits-"Lager,Warschauer Getto. Dies ist beraubung meiner Freiheitsrechte .... Freiheitsberaubung.. yours sincerely Wendolin Weber mit freundlichem Gruss http://susger.cjb.net http://susd4000.cjb.net weber@susger.cjb.net weber@duesseldorf.myip.org weber@bundesregierung.myip.org bund01@mail.flashmail.com ps. Ich bin sicher, das Sie diese durch u.a. der Stadt Neuss herbeigefuehrte Notsituation nicht von Ihnen bzw. der Sparkasse der Stadt Neuss , dann zum absahnen, erpressen und noetigen, ausgenutzt werden darf. Eines ist eine Tatsache, das erst die Stadt Neuss u.a., bzw. derern Vertreter in der Stadtsparkasse Neuss (Mitbesitzer Stadt) erst die Vernichtung von mir und meiner Familie betrieben haben und jetzt die Sklaverei betreiben wollen.

    Anlagen :

    aktueller Sozialhilfebeleg.


  • <<-- zurueck / back

    S. 00000005 S.2 FORDERUNG DER STADTSPARKASSE NEUSS LG MG 6 O 493/94 DOHR INKASSO GMBH WAHN

  • next / vor -->>

    (C) S. 00000007

  • zurueck zum Index
  • zurueck zum Ueberbegriff
  •                      Seite -00000006-