Zurueck zum Fliegen

STELLUNGNAHME KLAGEABWEISUNG AN AG NE AZ.:7 Ds 810 JS 1020/99 (610/01)


Justiz / Juristen / Amtsgericht

Wenn Sie Hilfe von denen erwarten ..
Vergessen Sie es ! es sind die Vernichter deutscher Familien ..
und Darum geht es eigentlich ...

Juristen als Freunde und Helfer
Wofuer braucht "man" Feinde, wenn "man" doch Juristen als Freunde und Helfer hat ????
Juristen sind wie Nutten.

Dem Geld nicht dem Recht verpflichtet
sie leben von eurem Leid
alle sind theoretisch fuer die Menschenrechte und die Durchsetzung des Rechts zustaendig !

Die staatlichen Organe sind faktisch eine Verkommene Verbrecher Org.
die durchaus als OK-Verbrecher orgs anzusehen sind

Verfassungsschutz bestätigt Deutschland ist kein Rechtsstaat
also wofuer brauchen wir dann Juristen, ausser um ausgenommen zu werden?

Belegt ist , es gibt in Deutschland kein Recht, keinen Schutz
vor ihren ( oder war es "vor ihren irren" staatlichen Verbrechern, ihrer verkommenen, ehrlosen Truppe bieten kann ???

Hier das Video
Verfassungsschutz bestätigt Deutschland ist kein Rechtsstaat

Zurueck zum Fliegen

  • <<-- zurueck / back

    S. 00000010 S.7 ANKLAGESCHRIFT STA-D AG NE 7 Ds 810 JS 1020/99(610/01) 04.04.00 BELEIDIGU

  • Erster Beigeordneter Peter Söhngen

    Darum geht es
    und
     
    WITNESS
    eigentlich ...
  • next / vor -->>

    (C) S. 00000012 NACHGEREICHTE CDs STELLUNGNAHME KLAGEABWEISUNG AN AG NE AZ.:7 Ds 810 JS 1020/9


  • STELLUNGNAHME KLAGEABWEISUNG AN AG NE AZ.:7 Ds 810 JS 1020/99 (610/01) GESPROC


    Audio : Beamter bestaetigt Deutschland ist kein Rechtsstaat
    wer bei Staatsuebergriffen auf sein "Gutes RECHT" und auf Schutz vor Uebergriffen besteht,

    unterliegt dem Genucid , der Ausrottung
    Klartext : Wird ausgerottet ! 
    (die Stimme des Beamten wurde zu seinem Schutz verfremdet - Omertà -)

    Akzeptiere die totale und existenzielle Vernichtung deiner Familie, deiner Firmen, deiner Existenz,
    die Toetung deiner Mutter um dich zum "Austicken" zu bringen
    durch staatliche Organe ...

    Du hast die Moeglichkeit der Flucht und musst die voellige Entrechtung ohnehin hinnehmen..
    Click hier falls Audio nicht automatisch startet

    1993 bin ich in Neuss wie in der Reichskristallnacht,
    sie kennen dieses Bild wo man den Juden ein Schild mit "Wucherjude" um den Hals gehaengt hat
    und durchs Staedtchen getrieben hat,
    bin ich in Neuss 1993 oeffentlich auf dem Marktplatz als Wucherer seitens der Stadt Neuss und der Kreispolizei in Neuss auf dem Marktplatz ausgestellt worden.
    Man hat eine beispiellose Diffarmierungskampangne lanciert, die in der Plakatwandlynchaktion auf dem Marktplatz ihren bis dahin gehenden Hoehepunkt fand,
     wobei ich  natuerlichereweise kein Wucherer war (sondern dies eine Vorverurteilung seitens der Taeter war ,
    Herrn Sahnen der sich gerade als Lokalpolitiker  fuer den Landtag  zu profilieren suchte und bis heute als Schuetzer der Mieter aufspielte,
     kam diese beispiellose von Seitend er Taeter lancierte Medienkampagne sehr gelegen,
    aber selbst wenn ichs gewesen waere,  haette dies die Massnahme des oeffentlichen Ausstellens und des Sippenmaessigen totalen
    und existenziellen Vernichten einer ganzen Familie und des Umfeldes nicht gerechtfertigt.

    Kapitel / Kampagnien / Massnahmenblock

    1. Stichwort_Kurzsprungleiste
    2. Sprungleiste mit Kurzhintergrundinformationen

    Wer Menschen lyncht und  Lynchjustiz
    fuer RECHTSstaatlich erklaert,
    stellt sich ausserhalb der zivilisierten Gesellschaft

    Dies ist kein Kampf gegen den Staat
    (denn der Staat bin ich, sind wir die Menschen)
    sondern gegen Verbrecher im Staatsdienst !

     in Neuss wurde die "Reichskristallnacht" Neuss 1993 gefeiert
    Niederrheinische Traditionspflege zum Schuetzenfest

    Diese Vernichtungskampage haben 
    Mitglieder des Deutschen Bundestages / Reichstages
    und des
    Girardet Verlag
    (mit) zu verantworten !
     (mit) zu verantworten
    !

    Dies ist durch nichts zu  Rechtfertigen !

    Menschen wurden oeffentlich auf dem Neusser Marktplatz
    als Wucher"Juden" verleumdet und ausgestellt,
    Lynchjustiz

    LG D-dorf AZ.:  2 O 399/93

    LANDGERICHT
     Einstweilige Verfuegung WEBER % Stadt Neuss Stadtdirektor

    Juli/August 1993

    Einstweilige Verfuegung gegen das Aufstellen der WZ Plakatwand durch die Stadt Neuss

    » 199307 WZ Verfuegung % Stadt Neuss LG D-dorf AZ.:  2 O 399/93
    Einstweilige Verfuegung
    wie bei der
    Reichskristallnacht des 3. Reiches

    Erster Beigeordneter Peter Söhngen

    • Was meinen Sie, was losgewesen waere wenn diese Plakatwand
      bei einem der Folgenden Taeter/Mittaeter der Vernichtung deutscher Familien
      aufgestellt worden waere ....
      Es haette einen Aufschrei der "Anstaendigen" gegeben...
      und in Deutschland waere die Hoelle los gewesen
      !
    • Wenn wie in meinem Fall in dem
    • Juden wie
      Michel Friedmann Zentralrat der Juden , CDU, MdB (Gesetzgeber),
      (seines Zeichens Jurist )
      Erster Beigeordneter Peter
                              Söhngen
      der es gedeckt hat
      das Aufstellen der
      "Wucherer/Miethai" Lynchkampagnen-Plakatwand
      und es nicht weiss
      das dies nichts

      mit Rechtsstaat zu tun hat ..
      und er sich somit sogar
      an der faktischen
      Ausrottung und totalen Vernichtung deutscher Familien
      beteiligt ist
      spricht fuer sich ...


      oder der

    • ExStaatsanwalt von Köln und politische Leiter derPolzei
      (OKD Oberkreisdirektor) Neuss Kreis
    • Klaus-Dieter Salomon (seines Zeichens Jurist)
      Erster Beigeordneter Peter
                                Söhngen
      Klaus-Dieter Salomon CDU
      der zunächst Staatsanwalt in Köln, danach Justitiar im Landtag NRW, später Oberkreisdirektor des Kreises Neuss war und sich schließlich als Anwalt in Köln niederließ
      Kanzlei
      Tätigkeitsschwerpunkt im Familien-, Miet-, Verkehrs- und Strafrecht
      ist Mitverantwortlicher
      fuer das Aufstellen der
      "Wucherer/Miethai" Lynchkampagnen-Plakatwand
      auch er weiss nicht ,
      das dies nichts
      mit Rechtsstaat zu tun hat ..
      und er somit sogar an der faktischen
      Ausrottung und totalen Vernichtung deutscher Familien beteiligt ist
      das spricht fuer sich ...
    Teil 1 - Kein_Schutz_vor_Verhetzung 
    avi - VIDEOBEITRAG Folter_Menschenrechte_videos/
    Kreuz_u_Quer_Foltern_um_Leben_zu_retten-0_0_
    Kein_Schutz_vor_Verhetzung_
    Kein_Geld_Kein_zugang_zum_Recht__ist_bruch_der_Menschenrechte.avi


    Wendolin Weber als Opfer darf dies nicht !

    Folter_Menschenrechte_videos/
    Kreuz_u_Quer_Foltern_um_Leben_zu_retten-0_0_

    Kein_Schutz_vor_Verhetzung_Kein_Geld_Kein_zugang_zum_Recht
    ist_bruch_der_Menschenrechte.avi 
    Prof. Merkel, Prof. Nowak, Prof, Keller, Prof.Schild
    und Frau Hamann
    ca.4-50 MB

    Start Video / Play Video

    falls das Video nicht automatisch startet
    clicken Sie bitte hier


    Es geht bei dem Hintergrund um Menschenrechtsverbrechen !

    Berufliche Hinrichtung

    HR.UFERMANN DIAKONIE AN RA. SELKE zum Hintergrund 

    der Austrocknung und
    des Entzuges der Wirtschaftlichen und Beruflichen Zukunft durch
    Behoerdenwillkuer

    Berufliche Hinrichtung

    wie bei der Reichskristallnacht des 3. Reiches
    Erster Beigeordneter Peter Söhngen
    Neuss ?
    Traditionspflege auf dem Marktplatz Neuss ?

    Erster Beigeordneter Peter Söhngen

    Pranger fuer Unschuldige
    staatliche Organe beschliessen ueber den Koerper des Menschen
    und beschliessen "Vogelfrei , Lebensunwert" zur Ausrottung freigegeben !
    die Juristin Juli Zeh Tochter
    des ehemaligen
    Direktors beim Deutschen Bundestag, Professor Dr. Wolfgang Zeh
    sagt :
    avi - VIDEOBEITRAG Folter_Menschenrechte_videos/
    Pranger_fuer_Lebensunwertes_Leben.avi


    Pranger fuer Unschuldige

    staatliche Organe beschliessen

    ueber den Koerper des Menschen
    und beschliessen "Vogelfrei , Lebensunwert"

    zur Ausrottung freigegeben !

    die Juristin Juli Zeh Tochter
    des ehemaligen
    Direktors beim Deutschen Bundestag,
    Professor Dr. Wolfgang Zeh
    sagt :

    Videos weiterer hochkaraetiger Jurist(in)en 

    finden Sie wenn Sie diesem Link folgen !

    ( immer in der roten Box )


    Lesen sie bitte sorgsam bis zum Ende :
    1993 wurde aus den Reihen des Bundestages

    der Stadt Neuss,
     SS-Polzei,
    SS-Staatsanwaltschaft
    Polizei OKD Ne,
    und dem Neusser Bundestagsabgeordeneten Herman Groehe
    der deutsche Familien Fachgerecht entsorgt.. und durch
    seine Juristen Kollegen weiter verfolgen und vernichten laesst

    Und zum Erpressen von Geld fuer das Henkerswerk an deutschen Familien
    durch "staatliche" Organe begangen
    wird mir die Freiheit geraubt !

    SS-Beamte haben persoenlichkeitsrechte
    Bundestagsabgeordnete haben persoenlichkeitsrechte
    (dafuer hat der MdB die Hilfeersuchen deutscher Familien und
    die Familien "Fachgerecht entsorgt")
    die rangieren im Willkuerregieme vor dem Recht des Menschen ,
    auf Schutz vor der Lynchjustiz ,
    der totalen und existenziellen Vernichtung
    und Ausrottung !

    Um dies zu Vertuschen wurde ich
    15 Jahre vom Staatsschutz politisch verfolgt

    und somit daran gehindert eine Famile zu gruenden,
    was der Faschistsichen genetischen Selektion
    fuer Lebensunwertes Leben gleichkommt.


    Deutschen Familien wird
     
    z.B. dem Recht auf Familie ,
    das Recht auf (unversehrtem) Leben
    das Recht auf Schutz meiner Familie
    dem Recht auf Eigentum
    das Recht auf Berufliche und persoenliche Weiterentwicklung
    das Recht auf menschliche Weiterentwicklung,
    dem Schutz vor Lynchjustiz ...

    "name it you'll get"  also aller Rechte beraubt !

    Lynchjustiz wurde als RECHTSstaatlich erklaert

    Verweigerung des Schutzes vor Uebergriffen
    durch verbrecherische "staatliche" Organe,

    Darum geht es eigentlich ...



    Audio : Beamter bestaetigt Deutschland ist kein Rechtsstaat
    Fluechte und/oder werde Ausgerottet Rechte und Schutz gibt es fuer
    uns und unsere Familien nicht !

    Dies sind die Werte der "Christlich / Juedischen Wertegemeinschaft !
    (die Stimme des Beamten wurde zu seinem Schutz verfremdet - Omertà -)


    Der Rechtsstaat ist tot es lebe die Vernichtung deutscher Familien zum

    Schutz der staatlichen Organisierten Verbrecher !

    Klicken Sie hierzu das Audio eines Beamten


    Video m2t
    Da die aufrechten Deutschen quasi Ausgerottet sind
    brauchen wir Zuwanderung sagt die Bundesregierung(Kanzlerin Merkel)!

    Dies ist ethnische Saeuberung oder Ausrottung wie die Zahlen belegen !


    Ich bin kein Auslaenderfeind , aber ich und meine Familie haben ein nicht zu negierendes Recht auf Leben,

    Kinder, Familie, Eigentum , unversehrtheit und Schutz vor uebergriffen etc ...

    Menschenrechte !
    Ein Staat , ein Rechtssystem das das Verweigert ist ein Verbrecherregime und damit sind alle
    Mitarbeiter staatlicher Organe Mitglieder einer Verbrecherorganisation es sei denn sie bekaempfen dieses Unrechtsregime !

    Ich fordere alle auf die dies Lesen nicht dem ehrlosen Auslaenderhass zu verfallen

    ich verlange das Angriffe auf  Auslaender vehement bekaemft werden !

    Denn diese Menschen haben die gleichen Probleme wie unsere Familien und sind

    teilweise sogar unsere Mitstreiter !


    Ich moechte mich als Deutscher nicht schaemen muessen das hier andere Menschen

    weil sie andersglaeubig oder Auslaender sind etc... nicht mit Respekt und wuerde

    behandelt werden !


    Diese Verbrecherischen staatlichen Organe und deren verbrecherische Mitarbeiter

    die diese Verbrechen mitragen sind gem Art. 20 GG zu bekaempfen und Ihrer Bestrafung zuzufuehren !

    STELLUNGNAHME KLAGEABWEISUNG AN AG NE AZ.:7 Ds 810 JS 1020/99 (610/01) GESPROC

    dII.10511.01.0003   
    DATEI::/u/weber/artikel/199902/00005/fileo19nab.htm

    Postanschrift:       Weber, Wendolin  !  Hausadresse:  Weber, Wendolin        
    Postfach 201402 ! Giesenkirchener Str. 55
    41214 Moenchengladbach ! 41238 MOENCHENGLADBACH
    ! Tel:02166/120128
    ==============================================================================
    e-mail : weber@susger.cjb.net
    e-mail : wendolinw@mailcc.com e-mail : wendolinw@arcormail.de

    http://susger.cjb.net http://regierung.cjb.net
    http://ChronikderWillkuer.atwork.to http://susd4000.cjb.net
    ******************************************************************************






    AMTSGERICHT NEUSS
    Justizangestellte Pelz

    BREITE STR. 48
    41460 NEUSS 1
    MOENCHENGLADBACH 2 den, 18.12.01


    Az. :dII.10511.01.0003 (bitte stets angeben)


    Betr:ANTRAG KLAGEABWEISUNG AN AG NE AZ.:
    7 Ds 810 JS 1020/99 (610/01) % WEBER

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit beantrage ich die Eröffnung des Hauptverfahrens aus folgenden
    Gründen abzuweisen,
    ggf.mir einen Anwalt auf PKH beizuordnen:

    die psychologische Untersuchung des OKD Patt,
    des KOK Arts SS-D-dorf und
    EKHK Baus auf Zurechnungsfaehigkeit und im Fall des OKD Patt auf
    Verfolgungswahns (Paraneua)

    desweiteren stelle ich gegen alle Gegener Strafantrag wegen
    Mitwirkung an Menschenrechtsverbrechen und Verfassungsfeindlichen
    Handlungen, hilfsweise wegen unterlassener Hilfeleistung.
    Alle haben in voller Kenntnis an Verfolgungsmassnahmen
    Teilgenommen, bzw. diese gedeckt/ mit initiiert und haben
    auch jetzt wieder Verfolgungsmassnahmen gegen mich als Opfer
    angestrengt.

    Daneben herhalte ich weiterhin meine Forderung nach Schadensersatz
    Wiedergutmachung und general und spezialpraeventiver Aburteilung der
    Taeter sowie aller die diese Verbrechen staatlicher Organe
    gedeckt haben aufrecht !

    Desweiteren beantrage ich die Klageabweisung aufgrund Politischer
    Verfolgung durch staatliche Organe (Audio eines Beamten)
    Die unzulaessigkeit Politischer Verfolgung muss ich nicht betonen !

    Zur Vorgeschichte !!! :

    I. Gemaess Urteil des Landgerichts Duesseldorf lag eine eindeutige
    Vertragsstellung meinerseits vor !! 2 Monate ohne Verlaengerung
    Dies ist hinreichend Dokumentiert ! Kuendigung bedurfte es nicht
    mehr !
    Anlage: URTEIL LANDGERICHT 26.04.94 LG 24 S 561/93
    URTEIL LANDGERICHT 26.04.94 LG 24 S 561/93 WEBER%RAMOS RAEUMUNGSKLAGE
    II. Gemaess dem Einstellungsbeschluss der Staatsanwaltschaft bin ich entgegen den Behauptungen des Luegners KOK Arts kein "Miethai" wie er allen gerne glauben machen moechte !
    Anlage: EINSTELLUNG MIETWUCHER 610 JS 475/93 (EINGEST.19.06.1995 )

    Anlage: Auszug aus 810 JS 1020/99 Ermittlungsakte

    EINSTELLUNG
    MIETWUCHER 610 JS 475/93 (EINGEST.19.06.1995 EING.BESCHL.3.05.2001
  • EINSTELLUNG
    MIETWUCHER 610 JS 475/93 (EINGEST.19.06.1995 EING.BESCHL.3.05.2001

  • 17.09.99 810 JS ARTS,KHK SS - D ST-KK1 (MIETWUCHER)
  • Hat im Zuge der Lynchjustiz und Vorverurteilung immer bis heute mich als Mietwucherer erscheinen lassen. zusammen mit seinen Mittaetern OKD Neuss Stadt Neuss etc (um wiederholungen zu
  • vermeiden verweise ich auf die Akten (meine Strafanzeigen)
  • SS
    VERWENDET weiter das Verfahren wegen Mietwucher 1999

  • wider besseren Wissens ! Amtsmissbrauch zur Vertuschung von Starftaten staatlicher Organe !
    III. Das dieses Handeln meine Familie u.a. restlos Vernichtet
    war von anfang an klar !
    Anlage: NGZ-ARTIKEL 17.8.93 HUNGERSTREIK
    NGZ-ARTIKEL 17.8.93 HUNGERSTREIK ------------------------------------ IV.
    Somit ist festzustellen das ich ein unbescholtener Buerger war,
    der sich nichts hat zu schulden kommen lassen . !!!

    Ich, Hauseigentuemer, Inhaber und Geschaeftfuehrer zweier Firmen
    habe Lehrlinge ausgebildet, mich im Sozialen wie Politischen
    Gesellsachftsleben eingebracht und meine Arbeit unter anderem fuer
    den Landtag und Ministerien die ich zu unseren Kunden zaehlen durfte
    korreckt gemacht. !!!
    Ich verfuegte ueber Kreditwuerdigkeit einen einwandfreien Leumund
    und genoss hohes Ansehen weltweit !

    Fuehrend im Kommunikatioonsbereich !
    ------------------------------------


    Alles weiter haette demzurfolge nie passieren duerfen !
    Machen wir hier also die zesur !
    DA alles weitere liigale Gewalt und Zwangsmassnahmen/Uebergriffe
    waren. Kein staatliches Organ steht es zu Menschen zu schaedigen.
    ***************************************************************************
    Hier wurde die einstweilige verfuegung zu unrecht verweigert,

    weil die Taeter immer die Notwendigkeit bestritten hatt und im Lynchwahn waren !
    Irreparable
    Schaeden muessen zu erwarten sein
    Abwehr
    dringender Gefahr -PET 4-12-07-4011-53659 ZWBESCH. 7.11.93 BMI IB3-3430/2
    II-11 1720/93.93
    AG
    NEUSS EINSTWEILIGE VERFUEGUNG WEBER%SEHOVIC 38 C ???/94
    BEGRUEN.BESCHWERDE
    AG NE EINSTWEILIGE VERFUEGUNG WEBER%SEHOVIC 38 C 556/94
    S.2
    LG D, 24 T 13/95 BESCHLUSS W.EINSTWEILIGE VERFUEGUNG %SEHOVIC 38 C 556/94
    STRAFANZEIGE KELECIJA,RASIM SAMMELANZEIGE AUS ERMITTLUNGSAKTE ELLENBECK
    Austrocknen - Aufhetzen-der-Mieter-herbeifuehren von Rechtlosigkeit - vernichten der firma
    Irreparable
    Schaeden muessen zu erwarten sein

    Aufhetzen der Mieter gegen Urtiel LG + Vertraege


    1. An diesem Punkt wurde durch die im WZ-artikel auftretende

    Taetergruppe eine Verleumdungs und Vernichtungskampagne
    herbeigefuehrt und mittels infamer Luegen und darauf aufbauender
    Vorverurteilung bis zur Lynchjustiz nach Wildwestmanier
    perfektionieert und durchgefuehrt !
    In Kenntnis
    der Tatsachen zu I, II,III und IV


    Anlage::Zerlegter
    WZ-ARTIKEL 19.8.93 HUNGERSTREIK
    Anlage:Mietzwucher
    vorwurf erneut in der akte / Strom unterbrochen worden (Michels)

    Das mit dem konstruierten Mietwucher Vorwurf waere sowieso scheiss Egal gewesen denn das im Zuge

    Der Uebergriffe auf unschuldige alte Menchen Kinder .. zu deren Hinrichtung zu verwenden ist ein Straftabestand !

    Dies dann noch im Zuge der Vorverurteilung zu machen ist Lynchjustiz

    Anlage:EINSTELLUNG
    MIETWUCHER 610 JS 475/93 (EINGEST.19.06.1995 EING.BESCHL.3.05.2001
    FLUGBLATT
    18.06.01 FLUGBLATT ZUR LYNCHJUSTIZ WIE IM WILDEN WESTEN
    ***
    ARBEITSAMT
    % WEBER BESCHAEFTIGUNG ILLEGALER AUSLAENDISCHER ARBEITNEHMER
    Anlage: 18.06.01 FLUGBLATT ZUR LYNCHJUSTIZ WIE IM WILDEN WESTEN
    Anlage: ANZEIGE STA 610 JS 990/93 WEBER%POLIZEI OKD WZ-ARTIKEL 19.8.93
    )

    Anlage: ANZEIGE STA WEBER%MIETERBUND STERNSTR. RECHT WZ-ARTIKEL 19.8.93

    Anlage: ANZEIGE STA WEBER%OKD STERNSTR. RECHT WZ-ARTIKEL 19.8.93


    ANZEIGE
    STA WEBER%KREISPOLIZEI OKD WZ-ARTIKEL 19.8.93 HUNGERSTREIK
    ANZEIGE
    STA WEBER%MIETERBUND STERNSTR. RECHT WZ-ARTIKEL 19.8.93 HUNGERSTREIK
    FLUGBLATT
    18.06.01 FLUGBLATT ZUR LYNCHJUSTIZ WIE IM WILDEN WESTEN

    FLUGBLATT zu TRITTIN SKINHEARS
    S.331 ZWANGSVERSTEIGERUNG 26 K 133/94 STERNSTR.29 DURCH SPARKASSE DUESSELDORF
    ------------------------------------

    --------
    In Kenntnis der Tatsachen zu I, II,III und IV
    das ich voellig unschuldig war/bin und mir nichts aber auch gar nichts habe
    zu schulden kommen lassen, fielen staatlche Organe, aufgepeitscht
    wie im Wahn eines Blutrausches ueber meine Familie her!

    Erst wurde die
    Austrockung im Mietsektor vorbereitet
    durch anhalten der "Mieter" sich ueber die Vertraege hinweg zu setzen,
    durch anhalten der "Mieter" sich illegeal weiter dort aufzuhalten,
    durch anhalten der "Mieter" Keinerlei Miete und Nebenkosten zu zahlen
    durch anhalten der "Mieter" das Schwein zu jagen und alles zu
    zerstoeren.
    dies wurde durch die "Polzei", ua. sie 1.) vorsaetzlich
    In Kenntnis der Tatsachen zu I, II,III und IV also Illegal
    und mit massiver GEWALT seitens u.a. des OKD und seines
    ehrlosen Dreckhaufens ,vorsaetzlich und zum Nachteil
    u.a. von Mir durchgefuehrt, wissend das dies nicht nur
    eine Einmischung in durch diese Leute initierte und herbeigefuehrte
    zivilrechtliche Angelegenheiten darstellt.

    --------
    In Kenntnis der Tatsachen zu I, II,III und IV
    das ich voellig unschuldig war/bin und mir nichts aber auch gar nichts habe
    zu schulden kommen lassen, fielen staatlche Organe, aufgepeitscht
    wie im Wahn eines Blutrausches ueber meine Familie her!

    Es wurde jetzt die
    Austrockung und Entziehung der Wirtschaftlichen Lebensgrundlage
    Vernichtung im Firmenbereich vorbereitet und vollzogen.
    Dies mit Anleitung und Billigung der unter 1.) bezeichneten Teatergruppe.

    Firmenvernichtung

    AG NE BESCHLUSS EINSTWEILIGE VERFUEGUNG 32 C 125/93 STROM
    HANDELSREGISTER LOESCHUNG CWK GERICHTSKOSTEN EINSTWEILIGE VERFUEGUNG
    SCHRIFTL.EDRINNERUNG GEGEN KOSTENANSATZ EINST.VERFUEGUNG 32 C 125/93 STROM FIRMENLOESCHUNG
    CWK COMPUTERSYSTEME GMBH LOESCHUNG VON AMTSWEGEN AG NE 57 HRB 5039 "
    --------

    Angeblich war ja nichtz zu pfaenden in Raeumen die wegen Polizeiuebergriffe nicht mehr betreten werden durften
    Ohne Richterliche Anordnung / Beschluss , staatliche Organe ind Deutschland Luegen wie immer !
    STELLUNGNAHME Z.VERWERTUNG A. RAEUMUNG VOLLSTR.30.10.95 D.BREUER DR-II 1611/95
    --------
    ***************************************************************************

    2. Da ich keine Uebergriffe jedweder Art auf mich und meine Familie
    (Verfolgung/Vernichtung) dulden muss, habe ich , da ich immer
    im kontakt mit "meinen" entsprechenden DIENST-stellen meines
    Staates stand, diese sowohl informiert als auch um Hilfe ersucht.
    Neben dem Beantragen "einer" einstweiligen Verfuegung 940a ZPO auch in Hinblick auf die Laenge der Vertraege (2 Monate), Diese wurde unter bestreiten meiner Notlage , durch der unter 1.) bezeichneten Teatergruppe, verweigert. In Kenntnis der Tatsachen zu I, II,III und IV
    das ich voellig unschuldig war/bin und mir nichts aber auch gar nichts habe
    zu schulden kommen lassen.
    Mir und meiner Familie, wurde vorsaetzlich die
    Hilfe aller drei Gewalten verweigert.
    Die Basis des Gewaltmonolpols wurde einseitig
    durch Verbrecher im StaatsDIENST aufgekundigt
    !
    Hier wurde die einstweilige verfuegung zu unrecht verweigert,
    weil die Taeter immer die Notwendigkeit bestritten hatt und im Lynchwahn waren !
    Irreparable Schaeden muessen zu erwarten sein
    Anlage: irreparable Schaeden muessen zu erwarten sein, (Familienvernichtung)

    BUNDESTAGES PETITIONSAUSSCHUSS PET 4-12-07-4011-53659A 28.02.95
    Abwehr dringender Gefahr -PET 4-12-07-4011-53659 ZWBESCH. 7.11.93 BMI IB3-3430/2 II-11 1720/93.93
    AG NEUSS EINSTWEILIGE VERFUEGUNG WEBER%SEHOVIC 38 C ???/94
    BEGRUEN.BESCHWERDE AG NE EINSTWEILIGE VERFUEGUNG WEBER%SEHOVIC 38 C 556/94
    S.2 LG D, 24 T 13/95 BESCHLUSS W.EINSTWEILIGE VERFUEGUNG %SEHOVIC 38 C 556/94
    STRAFANZEIGE KELECIJA,RASIM SAMMELANZEIGE AUS ERMITTLUNGSAKTE ELLENBECK

    Anlage: 38 C 556/94 AG NEUSS EINSTWEILIGE VERFUEGUNG WEBER%SEHOVIC RAEUMUNG


    Ich war somit schutzlos den uebergriffen durchgeknallter / Wirrer
    Schaedel im dienst der staatlichen organen ausgeliefert,
    die Ihr Amt und die GEWALT des staates zur Vernichtung meiner Familie
    vorsaetzlich missbraucht haben.

    In Kenntnis der Tatsachen zu I, II,III und IV
    das ich voellig unschuldig war/bin und mir nichts aber auch gar nichts habe
    zu schulden kommen lassen, fielen staatlche Organe, aufgepeitscht
    wie im Wahn eines Blutrausches ueber meine Familie her!

    Ich habe nach dem mir von allen drei GEWALTEN erklart wurde das wir in einem
    Willkuer Staat (parteien Oligarchie wie Lateinamerika) leben, habe ich
    in Abstimmung mit diversen noch funktionsfahigen staatlichen Organen
    am 04.05.94 oeffentlich im TV-BEITRAG BONN AM ROHR Artikel 20 GG
    geltend gemacht.

    Wobei mir u.a. der Verfassungschutz NW zur Veroeffentlichung im Internet
    riet.
    Zeugnis: Verfassungschutz NW (im Falle des Bestreitens wird der Beamte benannt!

    Her Sahnen der heutige MDL sagte sogar woertlich zu mir :
    als ich Ihm ueber die anstehende Veroeffentlichung im Multimedialen
    Rahmen und das Auzeichnen dessen was mitarbeiter Staatlicher Organe
    so "Ablassen". Das koennen Sie getost machen !
    Aber, das wird sich keiner Anhoeren und lesen schon gar nicht!
    Machen Sie das ruhig. Haben Sie noch immer nicht genug ?
    Geben Sie endlich Ruhe ! Sonst passiert noch mehr !
    Sie holen sich eine Blutige Nase !
    Zeugnis: Her Sahnen MDL zu laden ueber Landtag

    Fuer die Audios mache ich Artikel 20 GG geltend. Desweiteren habe ich mich
    exact an das gehalten was mir verbindlich gesagt wurde !

    Fertigen Sie ruhig Audios und spielen Sie dann den Leuten vor !
    Dieser Aussagen haette es aber im diesem Fall auch nicht
    bedurft, aufgrund des Artikel 20 GG !
    Und hierbei hatte ich im Gegensatz zu den staatlichen Organen
    die Verhaeltnismaessigkeit der Mittel gewahrt und den "Schaden"
    auf ein Minimum begrenzt.

    Das Gebot der Schadensminimierung wurde von keinem der
    staatlichen Organe befolgt ! Die verhaeltnismaessigkeit der Mittel
    wurde nicht gewahrt ! (Weiss doch jeder die machen was die wollen!)

    Darueber hinaus kann ich kaum ein Amt, eine Behoerde, ein staatliches Organ
    in ihren Persoenlichkeitsrechten eingeschraenkt sein (im gegensatz um
    u.a. meinen persoenlichkeits- und Freiheitsrechten), weil man es im woertlichen
    Sinne , woertlich nimmt. (Oder stehen deutsche staatliche Organe nicht zu dem
    was sie sagen ? Oder haben was zu verbergen ? den heimlichen Umsturz ?

    Wann immer auch Aufzeichnungen gemacht wurden
    (von wem auch immer, vielleicht war es mein juedeischer Freund,
    der den Aufnahmeknopf gedrueckt hat,
    weil er sich an Erzaehlungen seiner Eltern erinnert gefuehlt hat),
    die dann von mir veroeffentlocht wurden.
    Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nicht zu befuerchten, und hat auch
    keine Nachteile.


    Bei den Luegen der staatlichen Organe die im Zuge
    der Lynchjustiz und Vorverurteilung , konstruiert
    und herangzogenen wurden, um wie faktisch bewiesen
    die Vernichtung meiner Familie und Existenz herbei zu fuehren,
    haetten genau die Luegner und Verbrecher die an der vernichtung
    Mitgewirkt haben mich fuer Verrueckt erklaeren lassen, was sie
    im uebrigen trotzdem probiert haben, und haetten wieder Gelogen.
    Zur Beweissicherung stehe ich voll zur Veroeffentlichung.

    Enteignung per willkuer

    S.331 ZWANGSVERSTEIGERUNG 26 K 133/94 STERNSTR.29 DURCH SPARKASSE DUESSELDORF
    WEGEN SOZIALAMT OBDACHLOS
    Vom Vermiter zum Sozialfall !
    Und gejagd bis in die Gosse bebombt durch staatliche Willkuer organe.
    Aulaenderhass wird von deutschen Behoerden geschuert in dem die Polizei
    und staatliche Gewalt Auslander umsonst wohnen und Strom aund alles umsonst haben laesst
    unter einmischung in Zivilrecht und zu lasten der Allgemeinheit ohne Beschluss eines Gerichtes !
    waehrend der deutsche Eigentuemer erfrieren kann auf der strasse , die Familie zerschlagen wurde
    und die altenb Eltern bald wahnsinnig werden vor Traumata.

    OBDACHLOS ANTRAG AN AG V.WENDOLIN WEBER ZWANGSVERWALTUNG 26 L 36/94
    Kreis Neuss - der Chronik der Willkuer (C) Wendolin Weber 1993-1996"
    Ausnutzen einer vom Gesetzgeber herbeigefuehrten Notsituation
    SS VERWENDET !! Verfahren wegen Mietwucher 1999
    AUDIO RA GESUNDHGEITSAMT "ES IST ETWAS POLITISCHES
    Gutachten als Waffe gegen "Querulanten"
     Desweiteren stellt der versuch Straftaten gegen die Verfassung und
    die Menschenrechte sowie die Toetungsversuche/planungen eine Qualitaet
    an sich dar ! Sie liebes Gericht decken diese schweren verbrechen
    und wollen den Hilfeschrei der auf Audio und Videos dokumentiert ist
    und mir gehoert zugunsten der Taeter unterdruecken !???
    Das sind weiter Menschenrechtsverbrechen sie schuetzen die Taeter
    (Gueterabweagung).

    Wie kann eine Person die oeffentliche Aufgaben aund oeffentliche
    Belange bearbeitet in ihrer Funktion nicht oeffentlich gesprochenes
    Wort beanspruchen, wenn es um mitwirkung an Verbrechen geht ?
    Und die Dokumentation der Mittaeter, zur Beweissicherung,
    (auch unterlasse Hilfe , gescheige Amtseid etc..)


    Zeugnis: Herr Johannes Rau jetzt "Bundespraesident" und frueher Dienstherr
    fuer die Massnahmen, der mir wiederholt persoenlich Hilfe zusagte
    jedoch dann nie half ! (vozuladen ueber Praesidialamt)
    (Burder Johannes und seine (Landes-KINDER) die er ausbluten laesst!

    Zeugnis: Herr Paul Spiegel Duesseldorf ROSEN STR. 52
    bzw. ueber zentralrat der Juden
    (der hat gem.der Anklage Sta-D 810 JS 1020/99 auch erpresst,
    durch das einfordern von Wiedergutmachung/ Schadensersatz ...
    fuer juedische Opfer auch vergleichbarer uebergriffe !
    Nicht alles war Zyklon B die Formen der Enteignung/Vertreibung/

    Vernichtung nur auf Ausschwitz zu reduzieren wird den unzaehligen
    Opfern nichtgerecht. Es war auch das Warschauer Getto mit "offenen
    Vollzug" u.v.m.) Ich lebe derzeit gezwungenerweise auch im
    Offenen Vollzug des "Warschauer Gettos" denn in die Sozialhilfe
    getrieben darf ich meinen Wohnort nicht frei waehlen, es bedarf
    der genehmigung des getto-Komadanten !!! (Sozialamt)
    Darueber hinaus droht mir ebenfalls die Ausrottung meiner Familie !
    Materiell und Physisch !
    Anlage: Planung legale toetung - Schreiben an Rae Feiendegen 5 July 2000
    Anlage: Aussage Verfassungsschutz (auf CD-ROM) : es kann wieder jeden treffen !


    Weiter : haette ich diese Audios aus Niederschrift veroeffentlicht,
    waere es nicht strafbar (Gespraechsnotiz) und ich ware
    in die Klapse gewandert, weil das alles meinem "wirren Hirn"
    (so OKD) entspringt !

    Weiter : DESWEITEREN HABEN HABEN ALLE Kreaturen DIE SITUATION SELBST
    HERBEI GEFUEHRT durch Ihre Handlungen / Unterlassungen !
    Nichts von all dem ware passiert !
    Ich habe meine Arbeit gemacht und Menschen ausgebildet !!

    In Kenntnis der Tatsachen zu I, II,III und IV
    das ich voellig unschuldig war/bin und mir nichts aber auch gar nichts habe
    zu schulden kommen lassen, fielen staatlche Organe, aufgepeitscht
    wie im Wahn eines Blutrausches ueber meine Familie her!

    Da die Vernichtung meiner Familie vorsaetzlich geschah
    wollen Sie jetzt beweise beseitigen die ueber Jahre
    unbeanstandet waren und nur weil die SS wieder zum
    Vernichtungsfeldzug blaesst und alle auffordert
    nach alter manier Siehe WZ-artikel


    Weiter : Alle staatliche Organe (Gott und die Welt) hat, die Infomationen
    erhalten und hat es nicht fuer noetig befunden, die Uebergriffe
    gegen u.a. meine Familie zu stoppen, (die Ursache anzugehen)
    noch konnet man sich vorstellen wenn man das Gewaltmonopol
    einseitig "kuendigt" um es zu missbrauchen und den rechtstaat
    fuer beseitigt erklaert, das wenn es kein Recht gibt,
    es auch fuer diese Verbrecher kein Recht mehr gibt !
    Sie haben es selber aufgehoben !
    Zeugnis: Herr Lumer Staatskanzlei D-dorf (laden ueber staatskanzlei)
    fuer den fall des bestreitens beantrage ich die vereidigung !

    Zitat : ... Ich habe ein Urteil eines deutschen Gerichts,
    des LG-D-dorf, das mir Recht gibt, wenn ich Recht habe ,
    haette alles nicht passieren duerfen, dafuer verlange ich
    Schadenssersatz ... , Was hat sich bei Herrn Clement getan
    (Christliche Umkehr)
    Antwort: Gar nichts die Landesregierung gerkennt das Urteil nicht an.
    Rueckfrage: das Urteil eines deutschen Gerichts ?
    Anwort: ja, die Landesregierung ekennt es nicht an. Somit gibt es auch
    keinen Schadensersatz!

    --------------------------
    GESETZGEBEBER WILL DIE VERNICHTUNG

    NEGATIV ENTSCHIEDEN - DIESE ANALPHABETIN- VON CHR.NICKELS 27.05.98 BZGL.PET. ABLEHNUNG VON HILFE

    ***************************************************************************

    3. Da wie im Beispiel des "Bullen" Michels vorsaetzlich Dritte und
    die oeffentlichkeit geschadigt wurden und starftaten vorliegen
    die vertuscht werden sollen. Ist es folgerichtig das
    hier eine Vertuschung stattgefunden hat. Die damals schon
    von der SS begleitet wurde und bis in hoechste Kreise gedeckt war!
    Die Fakten sind les- und hoerbar und erfuellen den Tatbestand
    eine kalten "Putsches"

    Michels OKD

    STA ANZEIGE %OKD MICHELS DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE 2 POLIZEI STROM/GAS/WASSER
    STA ANZEIGE DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE 1 KREISPOLIZEI OKD STROM
    EINGESTELLT 412 JS 1012/93 ANZEIGE STA WEBER%RAMOS ERMITTLUNGSAKTE ELLENBECK 1
    EINGESTELLT STA 412 JS 1032/93 ANZEIGE DISZI 1 POLIZEI OKD STROM WOLBERT
    S.1 STA ANZEIGE %OKD MICHELS DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE 2 POLIZEI STROM/GAS/WAS
    KREISPOLIZEI OKD MICHELS STA 610 JS 666/93 %WEBER VORTAEUSCHEN EINER STRAFTAT
    KREISPOLIZEI OKD MICHELS STA 610 JS 666/93 %WEBERVORTAEUSCHEN EINER STRAFTAT DER POLIZEIPRAESIDENT MG ID:103187 ?.K MIETWUCHER
    ARBEITSAMT MG CWK BESCH.N.DEUT.ARBEITN. AKTZ. III 088 - 7402.15 BL 492/91
    RWE ENERGIE AG WIDERRECHTLICHES ANSCHALTEN DES STROMES STERNSTR
    CWK STROM 8450.0290.0013 STADTWERKE NEUSS"
    MAHNBESCHEID AG NE 29 B 20189/96 WASSER STADTWERKE NE 8450.0290.0015
    LANDTAG PETITIONSAUS.ENTSCHEIT ZEICH.:-I.3-Pet.-Nr.-11/12149(24.09.)
    STA-D
    STA D

    MG trotz einstw.Verf. keine einmischung in zivilrecht durch polizei MG fuer deutsche Buerger

    AG MG 10 C 14/95 EINSTWEILIGE VERFUEGUNG % GAUBKE DOHLERSTR KEIN WASSER
    Es gibt keine Einstweilige Verfugungen fuer deutsche Kinder und mich als deutschen Mieter
    wenn deutsche Behoerden Auslaenderhass schueren wollen und sich an unserer Vernichtung als Sklaven
    halter bereichern wollen !

    kind keine einstw. verf

    WIDERSPRUCH BESCHLUSS 5 T 285/99 WIDERSPRUCH BACHTRUP 10 C 43/99 EINSTW.VERF.
    x xx xx/99 ANZEIGE % STADT MG + RICHTER BACHTRUP UNTERLASSE HILFE FAHRLAESSIG
    8 AR 28/99 ANZEIGE % RICHTER BACHTRUP UNTERLASSE HILFE FAHRLAESSIGE KOERPERV
    waehrend der OKD Neuss (Patt) sein Saufen in Neuss zelebiert und langsam an Paraneua leidet
    oder schliesst er von seiner Dreckigkeit auf andere
    Es war nicht meine Gealt es IMMER staatliche Gewalt Orgien !
    "Blut Ihrer Kinder" !
    "Blut Ihrer Kinder"
    misshandelt seine Kinder
    misshandelt seine Kinder
    Blut der kinder

    .

    ***************************************************************************

    4. Da jetzt schon wieder von der quasi gleichen Bande (siehe WZ-Artikel)


    wie die jetzige Vorverurteilung zum "Gewalttaeter" und
    Starftaeter "Bruch der Vertraulichkeit des Wortes"

    Dies steht erstens noch gar nicht fest und zweitens
    Wird aus dem Hilferufenden Opfer, was wie bei dokumentierten
    (

    amerikanischer Polizisten gegen Schwarze oder
    dokumentierte Uebergriffe in China .
    Chile , Argentienen und auch hier (siehe Vewrganganheit ),
    der Taeter ! (Jetzt endlich der Verrueckte ... jetzt haben wir
    Ihn endlich!)
    Dies nicht dokumentieren zu duerfen, heisst Verbrecher bei ihrem
    schaedlichem Werk zu schuetzen ! (Hierfuer habe ich in Abstimung mit
    diversen staatlichen stellen Artikel 20 GG geltend gemacht !
    (kein verbots Irrtum).
    Da alle drei GEWALTEN mir erklaert haben dies ist ein Willkuer staat und es der Wellt bewiesen haben. (Dank dokumentation)
    ***************************************************************************

    erneut vorverurteilen + lynchjustiz durch konstruieren und herbeifuehren verleumdenBullen seuche

    AUDIO "ES IST ETWAS POLITISCHES
    Planung legale toetung - Schreiben an Rae Feiendegen

    Manipulieren - durch Lynchjustiz - von Abgeordneten

    Konstuieren /Veleumden/ und Luegen als Warheit darstellen - Wie mit WZ-Artikel - Zur Vorverurteilung gemacht - SS-Polizei tun Abgeordnete informell maipulieren

    FLUGBLATT 11 10.09.99 ANLAESSLICH DES Schaeuble/Scheuble BESUCHS IN NEUSS WAHLKAMPF
    flugblatt ohne bedeutung = freigabe flugblaetter
    DURCHSUCHUNGS-/SICHERSTELLUNGS-PROTOKOLL FLUGBLATT 10.09.99 Schaeuble/Scheuble BESUCHS I

    SS VERWENDET !! Verfahren wegen Mietwucher 1999
    EINSTELLUNG MIETWUCHER 610 JS 475/93 (EINGEST.19.06.1995 EING.BESCHL.3.05.2001
    EINSTELLUNG MIETWUCHER 610 JS 475/93 (EINGEST.19.06.1995 EING.BESCHL.3.05.2001
    WZ-ARTIKEL 19.8.93 HUNGERSTREIK (BILD)
    WZ-Artikel mit Links

    STA-DUESSELDORF 810 JS 1020/99 04.04.00 BELEIDIGUNG
    STA-DUESSELDORF 810 JS 1020/99 04.04.00 BELEIDIGUNG
    810 JS 226/99 BELEIDIGUNG (MUEHLE-DANGUILLIER (STA'in)

    VORLADUNG Z.VERNEHMUNG VERLETZUNG D:VERTRAULICHKEIT D.WORTES 99-68324 SS-D POL

    Wie folgendes Beweisst leiden nicht alle unter Verfolgungwahn.
    denn dieser Brief wurde von vielen gelesen ! So oder quasi gleich !
    Nur der OKD dessen Leute sowieso den Menschen Angst machen und die Terrorverbreiten !
    STA-D 913 JS 54/99 LANDRAT PATT PRIV, NOETIGUNG UND BEDROHUNG
    "Blut Ihrer Kinder" !
    "Blut Ihrer Kinder"
    misshandelt seine Kinder
    Blut der kinder
    FLUGBLATT zu TRITTIN SKINHEARS (misshandelt seine Kinder)

    810 JS 253/00 Bau iner Bombe 810 JS 1020/99
    Bewertung z.bombenbau anleitung
    + 810 JS 1018/99 ??? (UNBEKANNT !) / 810 JS 1020/99 HAFTGRUND KONSTRUIEREN KEINEN WOHNSITZ
     Mir wird von den Taeteren nachgesagt ich rede wirres Zeug.
    Vielmehr ist es wirr, wenn ich mir nichts habe zu schulden kommen
    lasse und trotzdem oder gerade desshalb staendig der GEWALT / ZWANG
    von Uebergriffen ausgesetzt bin, die da ich mir nichts habe zu schulden
    kommen lassen, Ihrer Rechtmaessigkeit entbehren.

    Diese Wirren MASSNHAHMEN statatlicher Organe sind bisher fuer jeden
    wirr und unerklaerlich, somit sollte der Geisteszustand derer
    Untersucht werden, die wie der OKD Patt an Verfolgungswahn leiden ?
    oder von Ihrer eigenen Dreckigkeit auf andere schliesssen. ?
    Oder es ist Vorsatz dann sind es kriminelle.
    Koennen diese Clowns noch nicht einmal einen der "Ihren" (Kraehe...) verstehen.
    In Kenntnis der Tatsachen zu I, II,III und IV
    das ich voellig unschuldig war/bin und mir nichts aber auch gar nichts habe
    zu schulden kommen lassen, fielen staatlche Organe, aufgepeitscht
    wie im Wahn eines Blutrausches ueber meine Familie her!


    So oder so :


    1. LG D-dorf (ich habe recht 2 Monate ohne verlaengerung)
    2. STA D-dorf kein Miethai (was so oder so ein unzulaessige
    vorverurteilung war)
    3. Hat der Gesetzgeber hat es so gewollt

    4. NGZ Artikel und Sozialhilfe beleg.

    Was ist daran wirr ????

    Ist der Richter LG-Dorf wirr und nicht zu verstehen
    Ist der Staatsanwalt D-dorf wirr und nicht zu verstehen
    Ist der Petitionsauschuss und der Sozialhilfebeleg Wirr ??


    Demgegenueber steht wirres Zeug seitens staatlicher Organe

    Wenn ich nichts gemacht habe !!!!! (siehe 1.2.3.4)
    Warum werden dennn Mieter aufgehetzt das Urteil des LG und die
     Warum werden dennn Mieter aufgehetzt das Urteil des LG und die
    Vertraege zu missachten?
    Warum Verfolgung Vernichtung und vorsaetzliche Schaedigung u.a. der
    Allgemeinheit ? (strom Michels)
    Warum ... warum ... warum ????


    Das ist Wirr !!!!

    Ich habe immer klar auf 1.2.3.4 hingewiesen !

    ------------------------------------

    Dies erscheint mir zwar absurd, da ich derjenige ohne Rechte bin,
    jedoch verkenne ich nicht dass diese Verfolgungsmassnahme
    meiner Person , durch JM/IM einem einzigen Zweck dient,
    mich zu diskreditieren und weiter zu vernichten.

    Dies wurde und wird in vorbildlicher Weise durch und
    auf betreiben des Staatsanwaltes Schwarz,und seiner "Mittaeter"
    zu meinem Nachteil betrieben.
    ***************************************************************************
    Wirrkopf / Verleumdung (siehe Gutachten
    Psychiatrie & Co: Gutachten als Waffe
    GESUNDHEITSAMT PARAGR.9 PSYCHKG, VON SS-D-DORF, NEUSS + STA-D 810 JS 1020/99"

    So wird von seiten der Taeter mittels konstrueieren eine "Falls" , durch Vorveruteilung und Lynchjustiz Wildwest
    jeder uebergriff pseudo legetiert (Unschuldgebeot gilt nur fuer Diener der Staates die zu Henkersknechten Ihrer Herrschaften
    sich aufgeschwungen haben !

    und wieder einmal die Legislative erfolgreich verarscht haben ! genau wie mit der WZ-Kampagne !

    AG RHY 23 C 241/01 WEBER % WESTER (MDB) SPD (VERUNGLIMPFUNG + AGRESSIVES VERHA
    AG NE 7 Ds 810 JS 1020/99(610/01) 04.04.00 BELEIDIGUNG, NOETIGUNG UA
    VORLADUNG Z.VERNEHMUNG VERLETZUNG D:VERTRAULICHKEIT D.WORTES 99-68324 SS-D POL
    PARAGR.81a STGB HOCHVERRAT 151 Gs 413/01 - 810 JS 1020/99 RICHTER BRAUN
    SPD FRAKTION HILDEGARD WESTER MDB MOENCHENGLADBACH
    AG RHY 23 C 241/01 WEBER % WESTER (MDB) SPD (VERUNGLIMPFUNG + AGRESSIVES VERHA
    FLUGBLATT 18.06.01 FLUGBLATT ZUR LYNCHJUSTIZ WIE IM WILDEN WESTEN
     . Hat der Gesetzgeber in dem Schreiben klar gesagt,
    im Falle der nachhaltigen , irreparablen Schaedigung ....
    muss eine 940a der ZPO erteilt werden .!
     das gilt mur fuer auslaender und IM's !
    Der gleiche Taeterkreis... WZArtikel und jetzt "Vertraulichkeit der TAETER WORTES" hat immer diese Notwendigkeit bestritten , es ist dennoch fuer jedes Kind mit taschenrechner und den Zahlen die ich offengelegt hatte bei der Beantragung des 940a ZPO, ersichtlich wann die totale Katastrophe und die Existenzausloeschung vollendet ist. - Unter gleichzeitiger "AUSTROCKUNG" der Einnahmen (Miet und Nebenkosten
    - Der Aufforderung zum illegalen Verbleib und der gleichzeitigen
    illegalen, weil falsches Ruben, vorsaetzlich falschen Zustellung, mit
    anschliessender Loeschung und Entziehung (austrockung) der Existenz

    Statt meine Rechte zu schuetzen, wurde und wird Vernichtung und Verfolgung
    betrieben.
    ***************************************************************************
     Ich nehme fuer mich hiermit,falls Ihre Dienststelle
    in Auslegung der Fakten und des Rechtes zur weiter Verfolgung
    meiner Person geneigt ist ,
    wie oben erwaehnt Art 20 GG,
     hilfsweise "guten Glauben" und "Mangeldes Verschulden " u.a.(siehe oben) in Anspruch.
    Hilfsweise beantrage ich alles obengenannte (Zeugen, Anlagen)
    als Beweisantraege zu meiner Entlastung zur Hauptverhandlung
    zuzulassen.

    Mit freundlichem Gruss
     Wendolin Weber
    Weitere Links zum Thema
    
        
    Ich-habe-recht
    KREIS NEUSS KREISVERWALTUNG NEUSS AMT F. OEFFENTLICHKEITSARBEIT
    HAUSMEISTERVERTRAG RAMOS 1992
    STELLUNGNAHME AN STA AZ.:610 JS 475/93 % WEBER WEGEN MIETWUCHER
    "Index der Chronik der Willkuer (C) Wendolin Weber 1993-1996"

    Bullen+Mittaeter seuche

    BESCHLUSS AG NEUSS 26 L 36/94 AUSSETZUNG ZWANGSVERST.W.SOZIALE HAERTE
    JM UNTAETIGKEITSBESCHWERDE GEGEN STA-D STA ANZEIGE %OKD MICHELS DIENSTAUFSICHT
    STA ANZEIGE %OKD MICHELS DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE 2 POLIZEI STROM/GAS/WASSER
    DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE 1 KREISPOLIZEI STROM Hr WOLFERT
    ZUM KELLEREINBRUCH POLIZEI VERNEHMUNG
    ANZEIGE STA WEBER%KREISPOLIZEI OKD ERMITTLUNGSAKTE ELLENBECK 1.K
    BUERGERINFO STROM UMSONST (MICHERS)(SCHWARZ) OKD KREISPOLIZEI
    RWE ENERGIE AG WIDERRECHTLICHES ANSCHALTEN DES STROMES STERNSTR
    ANZEIGE STA WEBER%KREISPOLIZEI OKD WZ-ARTIKEL 19.8.93 HUNGERSTREIK "
    Jorge Ramos-FELIPEA PolizTbg.-nr. 14402/93 Bedrohung
    ANZEIGE STA WEBER%RAMOS WZ-ARTIKEL 19.8.93 HUNGERSTREIK AUCH FOTOAPPARAT ANZ.
    OKD SALOMON AZ.:32 141 22 SCHORNSTEINFEGER 23.06.94
    POLIZEIPRAESIDENT MOENCHENGLADBACH DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE VL 2.1-1571 (341)
    MG anders kein wasser kein strom trotz einstweiliger verfuegung POLIZEIPRAESIDENT MOENCHENGLADBACH DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE VL 2.1-1571 (341)
    wegen des Schaeuble/Scheuble uebergriffs wird jetzt audio konstruiert
    DER POLIZEIPRAESIDENT MG ID:103187 ?.K MIETWUCHER
    ANZEIGE STA WEBER%KREISPOLIZEI OKD WZ-ARTIKEL 19.8.93 HUNGERSTREIK
    ANZEIGE STA WEBER%MIETERBUND STERNSTR. RECHT WZ-ARTIKEL 19.8.93 HUNGERSTREIK
    EINSRUCH % URTEIL+BESCHL PKH 03.07.95 VWG AZ.:25 K 12899/94 WEBER% STADT NE GR
    EINSRUCH % URTEIL+BESCHL PKH 03.07.95 VWG AZ.:25 K 12899/94 WEBER% STADT NE GR
    ANZEIGE STA WEBER%KREISPOLIZEI OKD WZ-ARTIKEL 19.8.93 HUNGERSTREIK