Zurueck zum Index
Waffenentzug
VG D-dorf
22 K 2392/14 Klage/Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand
und Aufhebung der offentlichen Zustellungen

Darum geht es eigentlich ..
Erster Beigeordneter Peter Söhngen

Vorwort:
der Bescheid der Kreispolizei Neuss zum Waffenentzug
kam
durch Vortaeuschen einer Straftat seitens der Kreispolizei Neuss zustande

Sie sind an der Totalen existenziellen Vernichtung deutscher Familien beteiligt
Hier in diesem Fall pluendern sie gemeinschaftlich Handelnd die Opfer staatlicher Verbrechen/r aus


"Schreiben ( mit Anweiseung zur Vortaeuschung von Traftaten?an Bonstra
 (passus:
"Wenn Sie daraus eine umfaengliche Massnahme zum
Entzug der Waffenberechtigung fertigen ...
       muss die Wochenarbeitszeit der aber auf 80 Stunden erhoeht werden,
       die der zustaendigen Richter beim Verwaltngsgericht (VG) aber auch ...

dieser Bescheid der durch Vortaeuschen einer Straftat  zustande kam
       vergleiche
(Anweisung zur Vortaeuschung von Traftaten?) links .
        
"Wenn Sie daraus eine umfaengliche Massnahme zum Entzug der Waffenberechtigung fertigen ...")

wurde (weisungsgemaess?) unter Beteiligung von
Bonstra" erlassen.






Nicht Wohnortwechsel 
vgl.
vortaeuschen einer Straftat durch die KreisPolizei Neuss als  Grund: ( Bombenbau...)
siehe  3. Zeile des dritten Abschnitts von unten 



sondern vortaeuschen einer Straftat ( Bombenbau...) durch die KreisPolizei Neuss
                               siehe  3. Zeile des
dritten Abschnitts von unten
Die Verleumdungen, ueble Nachrede,
Rufschaedigung  das Vortaeuschen von Straftaten etc

mit Nachteilen auf die Geschaeftsbeziehungen  zu lasten des Klaegers
 ( Wendolin Weber) 
durch die Kreispolizei Neuss
sind im Schreiben evident belegt und
konnten nur nach Ruecksprache durch das PP MG und seiner Beamte  im
Schaden vorerst begrenzt werden. (Es wird sich das volle Ausmass der Nachteile
fuer den Klaeger erst noch zeigen muessen.)




Auf diesen Umstand hat der Klaeger (Wendolin Weber in seinem Schreiben an das Verwaltungsgericht vom 24.10.2015 bereits