• <<-- zurueck / back

    S. 00000018 VERUNGLIMPFUNG + AGRESSIVES VERHALTEN LT.WESTER

  • next / vor -->>

    (C) S. 00000020 FAXBEST.WESTER MDB SPD (VERUNGLIMPFUNG + AGRESSIVES V


  • FLUGBLATT/FAX HOOLIGANS IM STAATSDIENST (VERUNGLIMPFUNG + AGRESSIVES VERHALTEN

    B3.02.13000201801   
    DATEI::/u/weber/grafik/02/cd0001/13/fileokvmph.txt
     
    FLUGBLATT zum GESPRAECH mit einem Menschen im staatsdienst
     
    Sehr geehrte Damen und Herren ,
    ich moechte Ihnen kurz etwas berichten:
     
                Ein Vater, schlaegt und misshandelt seine Kinder schwer.
                Am Anfang  schlaegt er sie "nur" ein bisschen ins Gesicht,
                nach und nach weil eines der Kinder weint und  es anderen erzaehlt,
                faengt er an es stark zu misshandeln, 
                er pruegelt erst den Kopf, bis es ueberall nur noch eine Masse 
             aus noch lebendem Gewebe und Blut /Schorf ist und als starker Hooligan
             in seinem Wahn schreit er, 
              ich reisse  dir die Eingeweide raus du bloedes Kindes .
     
             Mit seinen Springerstiefeln und seinen Hooligan-Kumpanen die er 
             gerufen hat, tritt er immer wieder in das Ihm schutzbefohlenen Kind !
     
     Das Kind will anderen Berichten, schreit um Hilfe winselt, aber keiner hilft !
     Der total besoffen Vater ist im Blutrausch, dem Kind will und muss er 
     bevor andere es mitbekommen, den "Mund stopfen", will es  mit den Kissen 
     ersticken  !!!
     
     
    Wie wuerden Sie diesen Hooligan beurteilen und wie wuerden Sie die Gaffer 
    beurteilen ???
     
    Der  besoffene Hooligan, war in diesem Fall, der "Vater Staat" und das Kind, 
    war ich und meine Familie (Landeskinder, wie Rau sagt)
     
    Wenn Sie bedenken , das  Ihnen per Willkuer
     
              Ihr Land genommen (geraubt wird)
              - Sie Ihr Haus (verlieren - geraubt wird)
    - Ihnen die Arbeit und die Firma vernichtet werden
    - Sie verfolgt und gejagt und gequaelt werden
    - Sie aus Ihrer Mietwohnung vertreiben werden und
    - bis in den Rinnstein mit Waffengewalt gejagt werden
    - sie  vorsaetzlich gesundheitlich geschaedigt werden
    - Ihre Eltern ebenfalls um Ihre Rente um Ihre Existenz und
    - um die Zukunft Ihrer Kinder gebracht werden.
    - Einer alten Frau, der Altersgroschen geraubt wird und 
    - dafuer dass das ganze leben geschuftet wurde die 
    - Sklaverei !!! sogar der Kinder steht,
    - die Familie vernichtet und der Genozid droht
     
    - Wenn dann auch noch Kleinkinder von 2 1/2 Monaten erfrieren gelassen werden
     
     Und dies alles,  begangen von staatlichen Organen , nachweislich geschehen !!!
     
     Und nun kommt der Knackpunkt
     Ich habe ein Urteil des Landgericht Duesseldorf das besagt das ich RECHT habe
              um dies zu vertuschen und die totale Vernichtung zu rechtfertigen, 
              wurde ein Vielzahl von Massnahmen gegen mich eingeleitet,
              unter anderem auch auf falsche Angaben staatlicher Stellen 
              beruhende Verfahren !!!
     
              Da dies so ist und ich nicht wie Kohl eine Tat begangen habe und 
              dafuer mit Geld aus dubiosen Kanaelen bezahle, um dann wieder als 
              ( nach den Menschenrechten Unschuldig bezeichnet zu werden), sieht 
               "man" mal wieder es gibt kein Recht in Deutschland !
     
     
             Es ist bis heute keine Anklage gegen mich erhoben worden 
             und das trotz quasi 
                                10 Jahre der Verfolgung und Vernichtung 
             Es ist bis heute zu keiner Verurteilung wegen irgend eines 
             strafbaren Handlung gekommen !!!!
                                 10 Jahre der Verfolgung und Vernichtung 
     
        Im Gegensatz zu Kohl 
          und das der "arme Mann" jetzt bald wieder als Unschuldig zu gelten hat
     
     
         liegt seit 10 Jahren nunmehr keine Anklageerhebung und keine Verurteilung 
         bei mir vor !!!
         jedoch gelte ich als Schuldig Taten begangen zu haben 
            (Vorverurteilt ohne Anklage ohne Urteil )
          
         Es wurde und wird mir z.B. ein "Terroristischer" Farbbeutelanschlag gegen,
         ich meine es war , 
         Frau Suessmuth zur Last gelegt und als von mir begangen in den Unterlagen 
         gefuehrt,
         obwohl ich dies nicht gemacht habe und eine Einstellung des Verfahrens 
         erfolgte !!!
     
                    genau so sieht es mit den anderen Verfahren aus !!!
     
         Hier wurde und wird in unzulaessiger Art und weise systematische 
         Vorverurteilung betrieben und
         das Unschuldsgebot aufgehoben um diese vermeindlichen Taten 
         (die nie zur Anklageerhebung und nie zur  Verurteilung  gefuehrt haben)
         als (vorverurteilte ) Begruendung zur Legitimation der Totalen 
         Vernichtung meiner Familie heranzuziehen !
     
     
         Dafuer, dass das Opfer aber noch anderen davon berichtet hat, 
               wird jetzt zur Vertuschung ein Hochveratsverfahren eingeleitet 
               (als einzige Legitimation in 10 Jahren
        um die Vernichtung meiner Existenz und die Vernichtung meiner Familie 
        nachtraeglich zu rechtfertigen !
     
         Dies ist dem Kind (Opfer), das Kissen auf den Mund und das Gesicht zu 
         druecken.
       
         Das auch wirklich Hochverrat gemeint war, ergibt sich auch aus dem Aufbau 
           "gemeingefaehrlich" , hochgradiger Gewalttaeter und Verrueckt !! )
     
     Dies stellte die Vorbereitung einer "ganz legalen Toetung dar" (geplanter Mord,
    die Toetung wurde jedenfalls billigend in kauf genommen)
          
                Hier wird nunmehr seit quasi 10 Jahren vorverurteilt, ohne Erfolg !
     
          Und selbst wenn es etwas gaebe, was zu einer Verurteilung haette 
          fuehren koennen , so hat es das nicht und 
          kann nicht im Vorfeld zur Begruendung einer Hinrichtung gelten !!!!
     
          Es gab zum Zeitpunkt der Hinrichtung meiner Familie keine Anklageerhebung 
          Es gab zum Zeitpunkt der Hinrichtung meiner Familie keine Verurteilung .
          Es gab zum Zeitpunkt der Hinrichtung meiner Familie keine Geldstrafe, 
               wie bei Kohl
             und trotzdem es dies bis heute nicht gibt wurde und werde ich durch 
             staatliche Organe
             als verurteilter Gewalttaeter etc. gefuehrt und als Begruendung fuer 
              die Vernichtung meiner Familie herangezogen. 
                 (Da ist die Sippenhaft, Eltern und alles direkt mit vernichten)
     
     
        Das ist der starke "Vater Staat"
       ein besoffener Hooligan, der erst Menschen so lange misshandelt,
             bis sie Schwerbehindert sind , 
          dann ueber alte Frauen  herfaellt , 
          ueber alleinerziehende Muetter herfaellt und 
           sogar 2 1/2 Monate alte Kleinkinder erfrieren  laesst !
     
          Dies, ist das Bild das hier seitens "staatlicher Organe" gezeigt wird.
     
       Wenn Sie die Dokumentation gelesen haben  ist Trittins "Skinhead"-aussage  
       noch wirklich hoeflich formuliert ,
       wenn er die Dokumentation "Chronik der Willkuer" gelesen hat, 
       war er mit Sicherheit fix und fertig,
       falls er ein Gewissen hat. 
     
     
    Der Zustand des "Vater Staat " ist als jaemmerlich und schwach zu bezeichnen,
    wenn wie die Hooligans alle ueber einen "kleinen Wendolin Weber " herfallen , 
    oder zeigen muessen das sie auch dazu faehig sind alte Frauen und 
    Kleinkinder zu  schaenden!     Tolle Truppe , Tolle Leistung !!!
     
     
        Kohl darf gedeckt von seiner Justiz alles , weil er "grosses" geleistet 
        hat !!!
        Keiner  von diesen Figuren hat irgend etwas geleistet !
     
        Es waren Frauen und Maenner wie meine Mutter, oder wie viele andere 
        Truemmerfrauen und nicht nur diese Frauen , die grosses geleistet haben .
     
        Es war nicht Kohl der "Kanzler der Einheit" der mit seinem Arsch auf der 
        Mauer gesessen hat und an der Mauer gepickt hat !
     
        Auch das waren "WIR" die Menschen, der Poebel, der genau wie das Viehzeug 
        (die Tiere) zu tausenden jetzt von den "eigenen Leuten" abgeschlachtet 
        werden.
     
        Nein, dieses Land hat von den Menschen gelebt, 
        nicht von den parasitierenden Hooligans in den staatlichen Organen.
        
        Und auch nicht von denen , die sich von Empfang zu Empfang gefressen haben , 
        bis sie so fett waren, das sie in aller Liebe nicht mehr auf eine Leiter 
        haetten steigen koennen, 
        um auf der Mauer die Freiheit zu erkaempfen.
     
     
       Aber "Isss bin der Kanzler der Einheit",
       isch habe euschhh die Freiheit gebracht , 
       eh....,  kennst du misch noch von der Mauer... ???
     
    Eh..., du hast deinen Arsch riskiert und isch bin der Kanzler der Einheit ....!
       misch muss man lieb haben und darf mich nicht bestrafen, 
       denn ischh habe meine eigenen Staatsanwaelte
       die sind gute brave "Soldaten" (gegen den Poebel), 
       die sehen alles so wie isssschhh !
     
     
       Also was hat Trittin schlimmes Gesagt, was nicht ohnehin jeder weiss ?
       Trittin haette es allgemeiner und schaefer ausdruecken sollen, 
       dann hatte es sogar ganz gestimmt.
     
       Endlich ein Politiker der die Tatsachen beim Namen nennt.
     
      
    --
                  yours sincerely               mit freundlichem Gruss
                                  Wendolin Weber
           http://bundesregierung.cjb.net          http://susd.cjb.net.
    wendolinw@mail.arcor-ip.de   wendolinw@mailcc.com   wendolinw@mail.flashmail.com
    ===============================================================================
    Postanschrift:       Weber, Wendolin  !  Hausadresse:  Weber, Wendolin
                         Postfach 201402  !                Giesenkirchener Str. 55
                   41214 Moenchengladbach !                41238 MOENCHENGLADBACH
                                          !                Tel:02166/120128
    ===============================================================================
                          e-mail : weber@susd.cjb.net
     e-mail : wendolinw@mail.flashmail.com           e-mail : wendolinw@mailcc.com
     e-mail : wendolinw@mail.arcor-ip.de                e-mail : wendolinw@web.de
     
                            http://bundesregierung.cjb.net
     http://susd.cjb.net                                http://www.susd.cjb.net
    http://ChronikDerWillkuer.cjb.net/      http://susd4050.cjb.net/
     http://ChronikderWillkuer.atwork.to   http://sus4050.atwork.to/
    ********************************************************************************
     
     
    ps.  darueberhinaus befinde ich mich als in die Sozialhilfe gedraengter 
           in einem Quasi Gefaengniss.
          Denn als Sozialhilfeempfaenger darf "man" nicht mehr die Freiheitsrechte
          der freien Wohnortwahl geniessen, das ist defakto offener Vollzug 
          ohne Urteil !!          (Das Knast ohne Urteil)
     
    Nachtrag: Wie Christa Nickels im Fernsehinterview (WDR- Bonn
    am Rohr) zu mir sagte:
     
    Es gibt schon schlimme und tragische Faelle , aber da kann man auch nichts
    mehr dran machen !
     
    Diese "Rechtsaufassung" , die auch von verschiedenen Politikern aller Parteien
    geteilt wird,
     
    schafft neue "Rechtsnormen" !
     
    Mit diesem Argument werden aus dem Gleichbehandlungsgrundsatz heraus
    , Keine Kinderschaender
     
    keine Vergewaltiger , keine Hooligans , und keine sonstigen Gewalttaeter
    mehr verurteilt.
     
    Denn was geschehen ist ist geschehen und kann eh nicht mehr geaendert werden,
    somit bedarf es auch keiner
     
    Rechtsverfolgung der Taeter !
     
    Es bedarf keiner Gerneral- und spezial Praevention (abschreckung mehr)
    und keiner Verurteilung der
     
    Taeter , dies kommt einer Faktischen Aufforderung zur solchen Straftaten
    , gleich !
     
    Dies ist der politsch erklaerte Wille , quasi aller Parteien und aller
    staatlicher Organe !
    Die Taeter duerfen weiter Kinder erfrieren lassen ,
    Existenzen vorsaetzlich vernichten,
     
    duerfen weiter Verfassungsfeindliche Handlungen und Menschenrechtsverbrechen
    begehen
     
    und werden dafuer noch befoerdert !
     
    Die Opfer werden Mundtot gemacht oder sogar mit damit bedroht das
    man sie toetet wenn sie es weiter
     
    anderen Erzaehlen.
     
     
    


  • <<-- zurueck / back

    S. 00000018 VERUNGLIMPFUNG + AGRESSIVES VERHALTEN LT.WESTER

  • next / vor -->>

    (C) S. 00000020 FAXBEST.WESTER MDB SPD (VERUNGLIMPFUNG + AGRESSIVES V


  • Der Verfassungsschutz bestaetigt, Deutschland ist kein Rechtsstaat
    also wofuer brauchen wir dann all diese staatlichen Nichtsnutze ,
    ausser um von eben diesen staatlichen Verbrecherbanden ausgenommen zu werden.

    Wenn es eh kein Recht, keine Gerechtigkeit, keinen Schutz vor ihren
    oder heisst es, irren staatlichen Verbrechern und
    deren verkommenen, ehrlosen Truppen gibt,
    wozu bekommen diese staatlichen Sozaialschmarotzer denn Geld ??? (Judaslohn ?)

    Hier das Video
    Verfassungsschutz bestaetigt Deutschland ist kein Rechtsstaat



    Der Verfassungsschutz bestaetigt, Deutschland ist kein Rechtsstaat
    also wofuer brauchen wir dann all diese staatlichen Nichtsnutze ,
    ausser um von eben diesen staatlichen Verbrecherbanden ausgenommen zu werden.

    Wenn es eh kein Recht, keine Gerechtigkeit, keinen Schutz vor ihren
    oder heisst es, irren staatlichen Verbrechern und
    deren verkommenen, ehrlosen Truppen gibt,
    wozu bekommen diese staatlichen Sozaialschmarotzer denn Geld ??? (Judaslohn ?)

    Hier das Video
    Verfassungsschutz bestaetigt Deutschland ist kein Rechtsstaat


  • zurueck zum Index
  • zurueck zum Ueberbegriff
  •                      Seite -00000019-