Zum Index

Informationen des Verfassungsschutzes

Bitte hoeren Sie das Audio ueber die Denkpause hinweg bis zum Ende,
sehen Sie hierzu das youtube Video
und lesen sie sorgfaeltig bis zum Ende der Seite !
Aus aktuellem Anlass wurde noch ein weiteres wichtiges Audio am ende der Seite hinzugefuegt !
Erster Beigeordneter Peter Söhngen

totale und existenzielle Vernichtung deutscher Familien ist Staatsziel und oeffentliches Interesse

Darum geht es eigentlich ... 

Audio wird geladen bitte lassen Sie dieses Fenster geoeffnet
bis das laden beendet ist und das Audio startet !

Click hier falls Audio nicht automatisch startet !

oder nehmen sie bitte einen Flashfaehigen Browser und sehen Sie das Hoervideo an



Verfassungsschutz bestätigt Deutschland ist kein Rechtsstaat

Verfassungsschutz sagt : 

  

Audio des Verfassungsschutzes ! 
Es gibt kein Recht in Deutschland
Hier herrscht Willkuer ! 
So etwas wie mit "den Juden" oder mit mir gemacht wurde, 
kann jederzeit mit jedem von uns immer wieder gemacht werden .
 Aber :

Mir wurde gesagt, dass von "denen" nur jeder seine "Pfruende" schuetzen will ,
Abhilfe gegen diese WILLKUER ist nicht in Sicht .
[ Somit dienen faktisch alle Bewaffneten Kraefte
den Machthabern der "Pfruende" !
Nach unserer Verfassung sind Sie alle dem deutschen Volk und den Menschen
(gem. Menschenrechts-Charta) verpflichtet !
Zu unserem Schutz, nicht als Terror-Instrument ! ]

Somit ist jeder Buerger gem. Artikel 20 unserer Verfassung zum Widerstand
verpflichtet!

Wie WDR Westpol am 09.01.2000 in Notizen mitteilt
Autor: Klaus Frings

=============================================================================
Aus Anlass eines Rechtsstreits informiert die Landesregierung,
dass die Gehorsampflicht für Beamte auch dann gelte,
wenn Staatsdiener dienstliche Weisungen als unsinnig oder gar rechtswidrig
empfinden. Zwar dürften sie gegen Anweisungen protestieren.

Machen müssen sie es aber doch.
Dem geneigten Staatsbürger mag es im übrigen schon reichen, wenn die
Beamten wenigstens den Unsinn unterlassen würden,
zu dem sie gar nicht angewiesen worden sind.
=============================================================================

Anmerkung von mir die Vergangenheit ist nah !
Die Demokratie und Verfassung nebst Menschenrechten sind fern !!!

Anweisung zur Vernichtung muss ausgefuehrt werden !!!!
Gehorsam !!!
Verlangt die Landesregierung zur Deckung und Ausfuehrung von Straftaten !
Der Schutz der Familien, des Eigentums, der Firmen und Investizionen ist on Neuss / NRW / Deutschland nicht vorhanden,

wieder ist es seit 1993 soweit das wie bei der "heiligen" Inquisition und derReichsprogromnacht
Menschen durch staatliche Mitarbeiter auf dem Marktplatz oeffentlichausgestellt ,
total und existenziell Vernichtet etc. werden
waehrend quasi alle hierzu oeffentlich schweigen , bzw. soagar die Opfer (straf)VERFOLGEN(lassen)
Familie,Firmen,Eigentum, Recht und Gesetz, Grundgesetz und Menschenrechte werden nicht geschuetzt
und der Lynchmob tobt feiert Schuetzenfest  !

Worum geht es ?
im Anhang befindet sich die PDF Datei (zum weiter geben) die hier abrufbar ist :

Hier als PDF-Datei ein Auszug aus : "Darum geht es eigentlich"
Hierzu schrieb der Superintendent des Kirchenkreises Gladbach-Neuss + Rheydter Pfarrer Dietrich Denker in
 
PDF im Menschheits-Archiv zu    darum-geht-es_eigentlich2.pdf     9,5 MB

1 Kurzbeschreibung
2.Gemeindebrief Kirchengemeinde Rheydt
        Menschenrechte fuer Dummies

1 Kurzbeschreibung

4 Amtliche Schreiben

            etwas ausfuerlicher
der
3.Gemeindebrief Kirchengemeinde Rheydt +
5 Anlagen mit Urteilen

Die Menschenrechts Organisation Witness.org von Peter Gabriel Bono und Nelson Mandela , hat die
Menschenrechtsverbrechen an mir und meiner Familie hier in Deutschland gelistet !


http://hub.witness.org/en/upload/unlawfull-public-exhibitory-neuss-marketplace-1993-als-profiteerer-be-stoned
User profile page | The Hub : http://hub.witness.org/en/users/wendolinw



Mehr als 45.000 Menschen haben in kuzer Zeit ueber diesen Weg Kenntnis ueber diese schaendlichen staatlichen Verbrechen bekommen.
Ueber unsere anderen Webseiten + CD DVD Distributionen sind auch ganz erklaegliche Zahlen von Menschen informiert worden.
Der Deutsche Staat ist ein Willkuer und Verbrecher Staat und seine Mitarbeiter sind (da informiert) Mitglieder einer faschistischen Organisierten Verbrecherorganisaton !
Die wenigen Ausnahmen in diesem Land bestaetigen nur die Regel !


darueber hinaus  hat Superintendent Denker sich auch an den Bundestag um Hilfe gewandt.
Auszug .




Denkers  Initiative haben sich auch honorgige Menschen wie
Herr Groenemeyer, Herr Ufermann u.A. angeschlossen,die bereits vorher selbst Initiativ geworden sind !

Viele ehrenwerte Menschen stellten auch oeffentlich z.B. auf www.abgeordnetenwatch.de und im WDR

http://schimpf-und-schande.blogspot.de/2013/01/antwort-schuldig-herrn-bomans-und-herrn.html

(z.B.
Herr Bomann, Herr Groenemeyer, Herr Ufermann u.A.) Fragen an u.a. Hermann Gröheund forderten auf taetig zu werden.
Gemeint war nicht die Opfer dieser staatlichen Menschenrechtsverbrechen und verfassungsfeindlichen Handlungen zu verfolgen
und weiter zu schaedigen oder ehrlose bezahlte staatliche Soeldner den Opfern auf den Hals zu schicken.


Und Sie ?
Vielleicht beabsichtigen auch Sie sich der Grund- und Menschenrechtsinitiative des evangelischen Superintendent des Kirchenkreises Gladbach-Neuss
     im Sinne von 60 Jahre Grundgesetz
Konfessionsuebergreifend anzuschliessen und wollen
                           die Schreiben des evangelischen Rheydter Pfarrers Dietrich
Denker
                   dem
jetzigen Superintendent des Kirchenkreises Gladbach-Neuss, auf allen Ebenen solidarisch unterstuetzen.

Superintendent Denker und die evangelische Kirchengemeine Rheydt  haben sich nach Jahren eingehender Pruefung des Sachverhaltes
zu einer honorigen chistlichen Umkehr in Ihrer Haltung  entschlossen und ihr Schweigen in dieser Angelegenheit entschlossen aufgegeben .

    Denker hat sich als Vertreter der Gladbacher Gemeinden mit "Aktionen gegen Rechts" positionierte,
    hat mehrfach die öffentliche Verantwortung der Kirchen und ihre Pflicht zum Einsatz gegen Extremismus  betont und jetzt auch
    eine klares nicht nur verbales Bekenntnis zum Grundgesetz und den Menschenrechten an diesem konkreten Fall eingefordert.
     Ein Staat und eine Gesellschaft mit seinen Eliten muss sich an seinen Taten und nicht an seinen Worten messen lassen.

                   Ein honoriger Schritt zu dem Minister Hermann Groehe, Suessmuth, Bartsch, exOB Bude, Wester etc.
                   nicht in der Lage sind ..

Warten wir ab ob Wolfgang Bosbach Vorsitzender des Innenausschusses CDU , Der CDU-Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners,
              
und Günter Krings MdB CDU, genau wie die staatlichen Organe sich ebenfalls an ihren Taten, nicht nur an hohlen Worten
                   
und an ihren Opfern messen lassen.
                    (siehe:  Vernichtung deutscher Familien (negtive demographische Entwicklung beschoenigend genannt)
                    Vernichtung und Verweigerung von Familie , Kinder , Eigentum, Firmen, Existenzen, Altersversorgung  etc ...
                     Die 20 Jahre Verweigerung von Grund und Menschenrechten , Abschaffung des Rechtsstaates ,
                     Einfuehrung von Armutsgefangenen , Gulags , Eugenik ... etc ..
                    

Die Menschenrechtverbrecher und Verfassungsfeinde die es wieder moeglich gemacht haben das in Deutschland
Menschen oeffentlich , wie bei der Reichkristallnacht oder der "heligen" Inquisition auf dem Marktplatz ausgestellt
und sogar oeffentlich plakatiert
werden (Lynchjustiz) , werden von diesen Leuten die mich (straf) Verfolgen geschuetzt
und nicht (straf)Verfolgt !

Dies spricht eine deutliche Sprache was wieder in Deutschland moeglich ist ! ALLES ist moeglich !
Dieses mal haben es alle gewusst !